Mercedes-Benz A-Klasse – in Genf mit zahlreichen neuen Motoren vorgestellt

Aus dem Hause Mercedes-Benz können wir euch heute Offiziell die neue A-Klasse vorstellen, die in Genf 2012 enthüllt worden ist. Die neue A-Klasse erscheint mehr im Stil eines Hatchbacks und hebt sich somit dezent von den vorherigen Generationen ab.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse basiert auf der neuen MFA (Modular Front Architecture) Plattform und hat eine Länge von 4292 Millimetern, eine Breite von 1780 Millimetern und eine Höhe von 1433 Millimetern. Im Bereich der Motoren stehen unter anderem vier Vierzylinder zur Auswahl, wie etwa der A180 mit einem 1.6L Turbomotor mit 122PS, der A200 mit einem 1.6L mit 156PS und der A250 mit 2.0L Turbomotor und 211PS.

Im Bereich der Dieselmotoren biete Mercedes außerdem den A180 CDI mit 1.8L Hubraum an, der 109PS und 250Nm Drehmoment bietet, den A200 CDI mit 136PS und 300Nm Drehmoment und den A220 CDI mit 2.2L Turbodiesel und 170PS/350Nm Drehmoment. Bei allen Modellen findet die Kraftübertragung über den Frontantrieb statt.

Bei allen neuen Motoren kommt außerdem die ECO Start-and-Stop Funktion zum Zuge und Käufer haben die Wahl zwischen einer manuellen Gangschaltung mit sechs Gängen oder einem optionalen Doppelkupplungstriebe (Automatik) mit sieben Gängen.

Mercedes plant außerdem noch eine AMG-Variante als Flaggschiff, die mit einem Turbomotor mit etwa 300PS ausgestattet sein wird. Zu den neuen Sicherheitssystemen gehört unter anderem Blind Spot Assist und Lane Keeping Assist. Außerdem steht eine Integration ins Infotainment-System für das iPhone bereit. Bereits im September soll die neue A-Klasse bei den Händlern erhältlich sein.

Fotos und Videos zur Mercedes-Benz A-Klasse:

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.