Toyota Verso: die kommende 2013er Generation im Überblick

Bis zur Motor Show in Paris sind es nun noch ein paar Tage und wir haben weitere Informationen zu einem neuen Modell aus dem Hause Toyota vorliegen, das auf der Messe zu sehen sein wird. In unserem heutigen Artikel handelt es sich um den neuen Toyota Verso der 2013er Generation, der ein paar kleine neue optische Akzente bekommen hat. Toyota gibt insgesamt an, das rund 470 Teile im kompletten Fahrzeug getauscht oder ersetzt worden sind.

Zu den kosmetischen Highlights gehören neue Stoßfänger an der Frontpartie, neue Rückleuchten und LED-Tagfahrlampen. Käufern haben außerdem die Auswahl zwischen neuen Designs bei den Felgen und es wird die drei neuen Lackierungen „Pearl White“, „Vivid Blue“ und „Solid Blue“ geben. Der Innenraum wurde mit neuen Soft-Touch Materialien veredelt und das Lenkrad und die Armlehnen sind nun mit Nappaleder überzogen. Der Platz im Kofferraum ist mit lediglich 155 Litern angegeben, sofern alle drei Sitzreihen oben sind und dieser kann durch das umlegen der letzten Sitzreihe schnell und einfach auf 440 Liter ausgebaut werden.

Unter der Haube kommen insgesamt fünf Motoren zum Einsatz, die hinsichtlich der CO2-Werte und des Verbrauchs optimiert worden sind. Es steht unter anderem ein 2.0L Dieselmotor mit 126PS und ein 2.2L Diesel mit 150PS und 177PS zur Auswahl. Bei den Benzinern gibt es einen 1.6L mit 132PS und einen 1.8L mit 147PS. Der neue Verso wird in einer Fabrik in der Türkei hergestellt werden und man plant rund 50.000 Exemplare im kommenden Jahr zu verkaufen.

Fotos und Videos zum Toyota Verso:

Toyota-Verso

Quelle: Toyota




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.