Porsche 911 GT2: 993er Generation mit Tuning von MCChip auf satte 604PS vorgestellt

Aus dem Hause MCChip können wir euch heute mal wieder ein Meisterwerk aus dem Tuning-Bereich vorstellen. Man hat sich bei diesem Projekt bei dem alten Porsche 911 GT2 der 993er Generation bedient, der Mitte der 90er Jahre erstmals erhältlich war.

Der Porsche 911 GT2 hat ein kräftiges Tuning abbekommen und wurde komplett auseinander genommen und neu aufgebaut. Die wichtigsten Änderungen findet man dabei im Bereich der Leistung wieder. Es kommt ein komplett neuer Motorblock auf Basis des 3.6L Bi-Turbos zum Einsatz und die K26 Turbolader wurden komplett neu aufgebaut. Außerdem erfolgte ein Chiptuning, ein neues Abgassystem und einige kleinere Änderungen.

Alleine dieser Umbau verleiht dem Porsche 911 GT2 Flügel. Die Leistung konnte von 456PS auf 604PS gesteigert werden und der Drehmoment hat sich von 586Nm auf 847Nm erhöht. MCChip hat weiterhin auch noch ein Differential von Drexler verbaut, neue 18-Zoll Leichtmetallfelgen, ein Rennfahrwerk aus dem Hause KW und weitere aerodynamische Komponenten.

Der Innenraum bietet nun einen Überrollkäfig an, neue Schalensitze der Firma Recaro, ein Stack-Display mit zusätzlichem Video-System für Aufzeichnungen und weitere Elemente aus leichtem Kohlefaser. Der komplette Umbau soll über 800 Arbeitsstunden gekostet haben und einen Preis von 200.000€.

Fotos und Videos zum Porsche 911 GT2:

Porsche-993-GT2

Quelle: MCChip




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.