Sixt Autovermietung eröffnet 12. US-Station in Seattle: Jetzt mit Premium Mietwagen die Pazifikküste entdecken

Seit Frühjahr 2011 kann man auch in den USA auf die Dienste des deutschen Mietwagen Marktführers zurückgreifen. Nach der Eröffnung der ersten Stationen in Florida hat Sixt Rent a Car die internationale Expansion in den USA nun weiter fortgesetzt.

Neben den Stationen an den Flughäfen in Atlanta und in Phoenix hat Sixt nun eine neue Station im äußersten Nordwesten der USA eröffnet. Seit dem 15. Januar kann man auf die Sixt Mietwagen Dienste auch in Seattle, Bundesstaat Washington, zurückgreifen.

Die Sixt Autovermietung ist auch hier am Flughafen von Seattle -dem SeaTac Airport- gelegen. Der Airport in Seattle ist immerhin zu den 20 größten Flughäfen der USA. Gemäß der 100-jährigen Tradition des Familienunternehmens hat Sixt auch in Seattle Premiumfahrzeuge namenhafter Herrsteller im Angebot. Als einer der wenigen US Mietwagen-Anbieter offeriert die deutsche Autovermietung in Seattle Mercedes Modelle der C-, E- und M-Klasse.

Laut Sixt Auskunft kann man an der Station zudem Cabrios wie den VW Eos anmieten und als besonderes Vergnügen für alle junggebliebenen USA Fans den legendären Ford Mustang.

Mit dem Mietwagen auf den legendären Pacific Coast Highway
Grund genug im nächsten Urlaub Seattle und den Nordwesten der USA mit einem Sixt Mietwagen zu bereisen. Seattle selbst wird in Anspielung an die vielen grünen Hügel und Wälder im Stadtgebiet auch „the Emerald City – die Smaragdstadt“ genannt. Einzigartig ist die Stadtshilouette von Seattle mit der charakteristischen Spaceneedle. Der Aussichtsturm wurde zur Weltausstellung 1962 in Seattle errichtet und dient heute als Aussichtsturm und beherbergt ein Restaurant.

Seattle ist zudem der ideale Ausgangspunkt um mit dem Auto über den Pacifik Coast Highway die amerikanische Westküste zu entdecken.

Der Pacifik Coast Highway erstreckt sich 2500 km entlang der Pazifikküste der USA und gehört zu den schönsten Reiserouten der USA. Von den menschenleeren Stränden, Baumgiganten und Grauwalen im Norden bei Seattle erstreckt er sich bis zu den goldenen Stränden, Surfspots und brodelnden Metropolen im Süden Kaliforniens.

VW-Polo-R-Line




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *