Chevrolet Trax SUV: Bruder vom Opel Mokka startet im Mai für 16.990€ durch

Im kommenden Mai 2013 wird in Deutschland der neue Chevrolet Trax SUV an den Start gehen, der als baugleiches Modell zum bereits erhältlichen Opel Mokka angeboten werden wird, mit einigen kleineren Design-Änderungen und natürlich auch anderen Ausstattungsmöglichkeiten.

Der Chevrolet Trax SUV wird in Deutschland in vier Ausstattungsvarianten erscheinen, die sich in LS, LS+, LT und LT+ aufteilen werden. Das Basismodell erscheint mit einem 1.6L Motor mit 85kW/115PS an Leistung und wird zum Preis von 16.990€ bei den Händlern stehen. Die höchste Ausstattungsvariante Trax LT+ mit allen Features wird es ab 23.990€ geben.

Neben dem erwähnten 1.6L Motor (Benziner) mit 85kW/115PS steht außerdem ein 1.4L Turbomotor mit 103kW/140PS zur Auswahl und ein 1.7L Turbodieselmotor mit 96kW/130PS. Je nach Motor steht Käufer ein Automatik-Getriebe und auch ein Allrad-Antriebssystem zur Verfügung. Die höchste Ausstattungsvariante Trax LT+ bietet außerdem die MyLink-Technologie an, hinter der sich ein Multimedia-System im Innenraum verbirgt, das unter anderem ein 7-Zoll Touchscreen-Display zu bieten hat. Außerdem ist eine 230-Volt Steckdose im Innenraum zum laden von elektronischen Geräten untergebracht und einige kleinere weitere Besonderheiten, wie etwa eine USB-Schnittstelle.

Fotos und Videos zum Chevrolet Trax SUV:

Chevrolet Trax SUV

Quelle: Chevrolet




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.