Imperia GP Sportwagen: im Retro-Look ab 95.000€ mit Hybrid-Antriebssystem zu haben

Die belgische Firma Imperia hat eine neue Konkurrenz zur Edelmarke Wiesmann vorgestellt, die ja in Deutschland bekannt für ihre ausgefallenen Automobile ist.

Die neue Konkurrenz zu den aktuellen Modellen von Wiesmann wird als Imperia GP erscheinen und hinter der Bezeichnung verbirgt sich ein Sportwagen im Retro-Look, der mit modernster Technologie ausgestattet ist. Der Imperia GP nutzt für die Fortbewegung ein Hybrid-Antriebssystem, das sich aus einem 1.6L Turbomotor mit 212PS/260Nm Drehmoment und einem Elektromotor mit 134PS/350Nm Drehmoment zusammen setzt.

Die kombinierte Systemleistung liegt somit bei 348PS und 610Nm Drehmoment. Der Sprint von 0-100kmh soll in vier Sekunden im Hybrid-Modus möglich sein und in sechs Sekunden im rein elektrischen Fahrmodus. Die Leistungswerte werden unter anderem durch das leichte Chassis mit nur 1.200 Kilogramm Leergewicht ermöglicht. Der Spritverbrauch des Imperia GP ist mit 1,9 Litern Treibstoff beziehungsweise 11,5kWh auf 100 Kilometern angegeben. Die rein-elektrische Reichweite liegt bei bis zu 60 Kilometern und eine Akkuladung soll gut 4,5 Stunden in Anspruch nehmen.

Das Basismodell des Imperia GP wird zu einem Preis von 95.000€ erscheinen, während die Top-Version ab 125.000€ erhältlich sein wird. Imperia wird etwa 100 Fahrzeuge pro Jahr vom Band rollen lassen.

  • 1.6L Turbomotor mit 212PS und 260Nm Drehmoment
  • 134PS Elektromotor mit 350Nm Drehmoment
  • Systemleistung: 348PS und 610Nm
  • Gewicht: 1200 Kilogramm Leergewicht
  • Sprint von 0-100kmh in 6/4 Sekunden (Elektrisch/Hybrid)
  • Spritverbrauch (kombiniert) von 1,9 Litern auf 100 Kilometern beziehungsweise 11,5kWh auf 100 Kilometern
  • Elektro-Reichweite mit bis zu 60 Kilometern
  • Akkuladezeit: 4,5 Stunden
  • Basismodell: 95.000€
  • Top-Modell: ab 125.000€

Fotos und Videos zum Imperia GP Sportwagen:

imperia gp

Quelle: Imperia




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.