Citroen C4 Picasso Minivan 2013: Technische Daten zum neuen Facelift

Bereits zur letzten Motor Show in Genf im vergangenen März wurden die ersten Informationen zum Citroen C4 Picasso Minivan bekannt gegeben. Heute liegen uns auch alle weiteren technischen Informationen zur neusten Generation vor, die insgesamt etwas kleiner ausfallen wird.

Der neue Citroen C4 Picasso in der neusten Generation bringt die Maße von 4430 x 1830 x 1610 Millimetern bei der Länge, Breite und Höhe mit sich und ist um gut 40 Millimeter in der Länge geschrumpft. Der Radstand wurde um 55 Millimeter vergrößert und beträgt nun 2785 Millimeter.

Im Innenraum stellt der Minivan 40 Liter mehr Platz zur Verfügung, womit das Ladevolumen mit 537 Litern und bis zu 637 Litern mit nach vorne gerückten Rücksitzen angegeben ist.  Zu den neuen Features im Innenraum gehört unter anderem ein 7-Zoll Touchscreen-Display, eine Zwei-Zonen Klimaanlage, ein Audiosystem und verschiedene weitere neue Services. Außerdem hat man ein größeres 12-Zoll HD-Instrumentenpanel verbaut, auf dem man zahlreiche Informationen zum Fahrzeug abrufen kann.

Der neue Citroen C4 Picasso basiert auf der neuen EMP2 (Efficient Modular Platform 2). Aufgrund von neuen Leichtbau-Materialien aus Aluminium und gehärtetem Stahl konnte das Gewicht um rund 70 Kilogramm gesenkt werden. Unter der Haube steht unter anderem ein e-HDi Airdream Motor mit 92PS (Diesel) zur Auswahl, der mit einer 6-Gang Gangschaltung Normwerte von 3.8 Litern auf 100 Kilometern und eine CO2-Belastung von 98 Gramm pro Kilometer angegeben hat. Als weitere Motoren wird Citroen einen 114PS Diesel, einen 120PS VTi und einen 156PS THP Motor anbieten.

Fotos und Videos zum Citroen C4 Picasso Minivan 2013:

2013-Citroen-C4-Picasso

Quelle: Citroen




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *