Audi RS6 Avant: Power-Kombi mit 4.0L V8 Bi-Turbo und 560PS geht für 107.900€ ins Rennen

Als nächstes PS-Monster aus der Sparte an Kombis möchten wir euch Heute die technischen Daten zum Audi RS6 Avant liefern, der als Basisversion zum Preis von 107.900€ in Deutschland an den Start gehen wird.

Der Audi RS6 Avant bringt die Maße von 4,98 x 1,94 x 1,46 Metern bei der Länge, Breite und Höhe mit sich und bietet im Innenraum ein Volumen für 565 Liter an Gepäck. Das Volumen kann außerdem auf 1680 Liter ausgebaut werden, sofern man die Rücksitze umklappt.

Unter der Haube steht ein kräftiger 4.0L V8 Bi-Turbomotor mit Zylinderabschaltungs-Technologie zur Verfügung. Der Motor entfaltet 560PS/412kW an Leistung und der maximale Drehmoment ist mit 700Nm zwischen 1750 und 5500 Umdrehungen angegeben. Der Sprint von 0-100kmh findet in 3,9 Sekunden statt und die Spitzengeschwindigkeit ist vom Werk aus auf 250kmh abgeriegelt. Optional kann man RS6 Avant auch bis 305kmh frei schalten lassen.

Der Normverbrauch ist mit 9,8 Litern auf 100 Kilometern angegeben und die CO2-Belastung liegt bei 229 Gramm pro Kilometer. Zu den weiteren Highlights gehört eine RS-Sportabgasanlage, ein RS-Sportfahrwerk mit Dynamic Ride Control (DRC) und die 20-Zoll Felgen. Größere Felgen mit 21-Zoll und weitere Ausstattungsmerkmale gibt es zu den jeweiligen Aufpreisen hinzu.

  • 4.0L V8 Bi-Turbomotor mit Zylinderabschaltung, 560PS/412kW
  • 700Nm Drehmoment zwischen 1750 bis 5500 Umdrehungen pro Minute
  • Sprint 0-100kmh in 3,9 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit: 305kmh mit optionaler Entriegelung
  • Verbrauch: 9,8 Liter auf 100 Kilometer
  • CO2-Belastung von 229 Gramm
  • Optische Neuerungen: Verbreiterung der Schweller, Radläufe, Dachkantenspoiler, 20-Zoll Felgen
  • RS-Sportabgasanlage
  • RS-Sportfahrwerk mit Dynamic Ride Control (DRC)
  • 21-Zoll Felgen für 2000€ Aufpreis
  • Platz im Innenraum: 565 Liter bis 1680 Liter
  • Preis Basisversion: 107.900€
  • Maße: 4,98 x 1,94 x 1,46 Meter

Fotos und Videos zum Audi RS6 Avant:

Audi RS6 Avant 2013

Quelle: Audi




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *