Range Rover Sport: 2013er Generation mit vier Ausstattungsvarianten und drei Motoren

Die zweite Generation des Range Rover Sport SUVs wurde bereits im letzten Monat auf der New York Auto Show dem Publikum vorgestellt. Nun haben wir weitere Informationen zum neuen Modell vorliegen, das sich zwischen dem Range Rover Discovery 4 und dem normalen Range Rover positionieren wird.

Bereits im 3. Quartal sollen die ersten Fahrzeuge an die Käufer ausgeliefert werden und es stehen drei Motorisierungen zur Auswahl, darunter die zwei Dieselmotoren als 3.0L TDV6 und SDV6 mit 258PS und 292PS an Leistung. Der 5.0L V8 Benziner mit Superlader wird als stärkstes Modell mit 510PS zu haben sein. Alle drei Modelle sind mit einer 8-Gang Automatik-Gangschaltung ausgestattet und es steht außerdem das Start-Stop-System zur Verfügung.

Neben den Motoren wird Range Rover vier Ausstattungsvarianten anbieten, die sich in SE, HSE, HSE Dynamic und Autobiography Dynamic unterteilen. Die günstigste Variante beinhaltet unter anderem eine Lederausstattung im Innenraum, ein DAB Digital Autoradio, eine intelligente Start-Stop-Funktion, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, beheizte Sitze für Fahrer und Beifahrer, ein HD-Navigationssystem und ein Fahrwerk mit Luftfederung.

Die HSE Variante bringt außerdem 20-Zoll Felgen, hochwertige Ledersitze mit elektronischer Steuerung, eine Rückfahr-Kamera und eine beheizte Windschutzscheibe mit sich. Die dritte Variante mit HSE Dynamic bietet größere 21-Zoll Felgen an und Technologien wie Torque Vectoring und Terrain Response 2.

Als höchste Ausstattungsvariante wird die Autobiography Dynamic Version zum Zuge kommen. Diese bietet ein exklusives Audiosystem der Marke Meridian mit Surround Sound an, Cruise Control und weitere Sicherheitssysteme. Die kleinste Ausstattungsvariante mit dem 3.0L TDV6 Motor wird ab circa 60.000€ an den Start gehen. Die beste Ausstattungsvariante mit dem 5.0L V8 Motor wird für mindestens 90.000€ zu haben sein.

Fotos und Videos zum Range Rover Sport

Range Rover Sport

Quelle: Range Rover




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *