Mercedes-Benz E63 AMG S 4MATIC: S-Modell mit mehr Ausstattung und PS

Aus dem Hause Mercedes-Benz möchten wir euch nun den neusten Schwung an Informationen zum E63 AMG vorstellen, wobei es sich hierbei um die neue S-Version handelt, die als Facelift im Handel erscheinen wird.

Der neue Mercedes-Benz E63 AMG S 4MATIC mit dem S-Facelift wird bereits im kommenden Juni 2013 bei den Händlern erhältlich sein und die neue Variante bringt einen Leistungsschub von knapp 30PS und 80Nm Drehmoment mit sich, womit eine Gesamtleistung von 585PS und 800Nm Drehmoment zur Verfügung stehen wird. Den Sprint von 0-100kmh schafft das S-Modell in 4,1 Sekunden und somit wurde der Sprint um 0,1 Sekunden reduziert. Außerdem kommt ein 7-Gang Automatik-Getriebe vom Typ 7G-Tronic zum Zuge, wobei Gangwechsel auch manuell über die Schaltwippen am Lenkrad durchgeführt werden können. Die Spitzengeschwindigkeit ist ohne das optionale AMG Driver Paket bei 250kmh abgeriegelt.

Die CO2-Belastung ist je nach Variante mit 232 Gramm beziehungsweise 234 Gramm pro Kilometer angegeben. Alle S-Modelle sind mit einer Differentialsperre ausgestattet und bieten einige neue optische Elemente im Innenraum an. Hinzu folgt außerdem ein AMG-Spoiler, neue 19-Zoll Felgen in Titanium Matt-Grau, rote Bremsklötze und das S-Label das man auf der Karosserie vorfindet. Zur weiteren Innenausstattung gehören außerdem noch neue Materialien in Schwarz aus Nappaleder mit grauen Kontrasten, silberne Gurte und die AMG-Embleme, die an den Kopfstützen angebracht sind. Als kleines Highlight können wir euch auch noch ein Video von der Probefahrt vorstellen, denn Jan war bereits mit dem Mercedes-Benz E63 AMG S 4MATIC gut acht Stunden unterwegs.

Fotos und Videos zum Mercedes-Benz E63 AMG S 4MATIC:

Mercedes-E63-AMG-S

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.