Mitsubishi Attrage: neue Limousine erscheint im Herbst 2013

Aus dem Hause Mitsubishi möchten wir euch nun die neue Attrage Limousine vorstellen, die auf dem G4 Konzept basiert, das bereits zur internationalen Motor Show in Bangkok präsentiert worden ist. Mitsubishi hat nun die ersten Informationen zum fertigen Automobil bekannt gegeben, das voraussichtlich im Herbst 2013 in Asien, Europa und auch in den Staaten zu haben sein wird.

Die neue Mitsubishi Attrage Limousine wird einige Designänderungen im Gegensatz zum G4 Konzept mit sich bringen und dazu gehören unter anderem konventionelle Lampen, Nebelscheinwerfer und ein Aerodynamisches Bodykit. Die Länge ist mit 4095 Millimetern angegeben, wobei Informationen zur Breite und Höhe noch nicht vorliegen.

Genauso wie der Mitsubishi Mirage wird die neue Attrage Limousine mit einem 1.2L MIVEC Benzinmotor ausgestattet sein, der wahlweise an ein 5-Gang Schaltgetriebe oder an eine CVT-Gangschaltung gekoppelt ist. Der Spritverbrauch soll bei kombinierten 4,5 Litern auf 100 Kilometern liegen. Als erstes werden die Kunden in Thailand den neuen Attrage kaufen können. Im Juli sollen weitere Länder hinzu kommen. Ein exaktes Erscheinungsdatum oder den Preis zur Markteinführung in Deutschland haben wir aktuell noch nicht vorliegen. Sobald wir die Offizielle Ankündigung vorliegen haben, werden wir euch weitere Informationen zu den Ausstattungsvarianten und technologischen Features nach reichen.

Highlights der Mitsubishi Attrage Limousine:

  • Basierend auf dem G4 Konzept
  • Länge: 4095 Millimeter
  • 1.2L MIVEC Benziner
  • 5-Gang Schaltgetriebe oder CVT-Gangschaltung
  • Spritverbrauch kombiniert: 4,5 Liter auf 100 Kilometer
  • Ausstattung: Aerodynamisches Bodykit, Nebelscheinwerfer
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Mitsubishi-Attrage

Quelle: Mitsubishi




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.