Corvette Stingray Leistungsdaten: LT1 6.2L V8 Motor mit 461PS

Aus dem Hause Chevrolet möchten wir euch nun die neusten Informationen zur Corvette Stingray der 2014er Generation präsentieren, wobei nun die Leistungsangaben an der Reihe sind, die man bislang unter Verschluss gehalten hatte.

Die neue Corvette Stingray wird mit einem LT1 6.2L V8 Motor erscheinen und der Motor entfaltet eine Kraft von 355kW/461PS bei einem maximalen Drehmoment von 624Nm der bei 4.600 Umdrehungen erreicht wird. Optional lässt sich die Leistung um 5PS und 6Nm über das Optional erhältliche Sportabgassystem noch ausbauen. Mit dieser Leistung sprintet die neue Corvette von 0-96kmh in unter vier Sekunden und der Spritverbrauch ist mit neun Litern auf 100 Kilometern angegeben.

Das neue Modell bringt die Außenmaße von 4485 x 1877 x 1235 Millimetern bei der Länge, Breite und Höhe mit sich. Wahlweise steht Käufern eine 6-Gang Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad zur Verfügung oder ein Schaltgetriebe mit sieben Gängen. Zu den weiteren Technologien die im Sportwagen zum Einsatz kommen gehört unter anderem das Active Fuel Management System und die neuste Generation der Direkteinspritzungs-Technologie. Zu welchem Preis die neue Corvette im Handel erscheinen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir euch ein Update nach reichen.

Highlights der Corvette Stingray:

  • LT1 6.2L V8 Motor
  • 355kW/461PS/624Nm Drehmoment
  • Maximale Kraftentfaltung bei 6000 Umdrehungen
  • Maximaler Drehmoment bei 4600 Umdrehungen
  • Optionales Sportabgassystem mit +5PS und +6Nm Leistung
  • Sprint von 0-96kmh in unter vier Sekunden
  • Spritverbrauch auf 100 Kilometer: 9 Liter
  • Maße: 4485 x 1877 x 1235 Millimeter (Länge, Breite, Höhe)
  • 6-Gang Automatik mit Schaltwippen, 7-Gang Schaltgetriebe
  • Active Fuel Management System
  • Direkteinspritzungs-Technologie
  • Preis/Markteinführung Deutschland: Unbekannt

Fotos und Videos zur Corvette Stingray

Chevrolet Corvette Stingray

Quelle: Chevrolet




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *