SsangYong Rodius: neuer Siebensitzer mit 1975 Liter Stauraum

Aus dem Hause SsangYong können wir euch heute den neuen „Rodius“ vorstellen, den man bereits auf der letzten Motor Show in Genf im vergangenen März 2013 zu Gesicht bekommen konnte.

Der neue SsangYong Rodius wird zu einem richtig günstigen Preis in kürze bei den Händlern erhältlich sein und das neue Modell bringt die Abmessungen von 5,13 Metern Länge, 1,92 Metern Breite und einer Höhe von 18,5 Metern mit sich, womit man sich an anderen SUV-Modellen messen kann.

Im Innenraum stehen insgesamt sieben Plätze zur Verfügung und das Kofferraumvolumen ist mit 875 Litern angegeben, sofern man die letzte Sitzreihe hoch geklappt lässt. Den Stauraum kann man auf bis zu 1975 Litern ausbauen, sofern man die Sitze um klappt. Unter der Haube stehen zur Markteinführung zwei Varianten zur Verfügung, einmal ein 2.0L Dieselmotor mit 155PS und 360Nm Drehmoment, der mit einer 6-Gang Ganschaltung ausgestattet ist. Optional kann man auch eine 5-Gang Automatik-Gangschaltung hinzu bekommen und einen zuschaltbaren Allrad-Antrieb. Der Spritverbrauch auf 100 Kilometer ist mit 7,6 Litern beziehungsweise 8,1 LItern angegeben.

Als zweites Modell wird man außerdem noch einen Benziner mit 149PS an Leistung im Angebot haben. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören unter anderem 16-Zoll Felgen hinzu, eine Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, ein Tempomat, beheizbare Außenspiegel und sechs Airbags. Außerdem ist ein Berganfahr-Assistent mit an Bord und es gibt fünf Jahre Garantie vom Hersteller hinzu, beziehungsweise bis zu 100.000 Kilometern. In der Grundausstattung startet der Benziner zum Preis von 15.990€ durch.

Fotos und Videos zum SsangYong Rodius:

SsangYong Rodius

Quelle: SsangYong




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.