Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series: neues Rennfahrzeug zur IAA enthüllt

Auf der aktuellen Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt vom 12. bis 22. September wird das neue Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series Modell vorgestellt, das bereits in den kommenden Jahren bei verschiedenen Rennserien dran teilnehmen könnte.

Bei der neuen Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series kommt der 2.0L Turbomotor zum Einsatz, der eine Leistung von 360PS und einen Drehmoment von 450Nm auf die Straße bringt. Außerdem soll man die Motorleistung an die jeweiligen Rennen dran anpassen können, wobei die unterschiedlichen Rennserien auch unterschiedliche Anforderungen an das Fahrzeug mit sich bringen.

Zu den weiteren Features gehört unter anderem ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe vom Typ Speedshift DCT und wahlweise steht das Allradantriebssystem oder ein Frontantrieb zur Verfügung. Zu den weiteren optischen Neuerungen gehören die neuen leichten Anbauteile aus Kohlefaser, sowie eine neue Frontschürze mit Splitter, eine Heckschürze mit neuem Diffuser und neue Seitenschweller. Für den Anpressdruck sorgt außerdem ein großer Heckflügel der aus Kohlefaser hergestellt worden ist und es kommt ein neues Rennfahrwerk zum Einsatz, das man entsprechend an den Fahrer beziehungsweise die Rennstrecke anpassen kann.

Im Bereich der Sicherheitssysteme kommt unter anderem ein Überrollkäfig aus Stahl zum Einsatz, das HANS-System zum Schutz des Kopfes und Nackens vom Fahrer, eine integrierte Löschanlage und Recaro Schalensitze. Außerdem gibt es einen Zentralschalter für die Elektronik hinzu und weitere Einstellungsmöglichkeiten. Ab wann mit der neuen Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest, genauso wenig wie der Preis.

Fotos und Videos zur Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series

Mercedes-Benz CLA 45 AMG Racing Series

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *