SEAT Leon Ecomotive und TGI: weitere Modelle mit bis zu 1.500 Kilometer Reichweite

Aus dem Hause SEAT können wir euch den neusten Schwung der Spritspar-Modelle aus der Baureihe des SEAT Leon vorstellen, wobei es sich um den neuen Leon Ecomotive und den Leon TGI handeln wird.

Der neue SEAT Leon Ecomotive ist mit einem 1.6L TDI Motor ausgestattet und bringt eine Leistung von 81kW/110PS und einen Drehmoment von 250Nm mit sich. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 197kmh angegeben und der durchschnittliche Verbrauch liegt nach NEF-Zyklus bei 3,3 Litern auf 100 Kilometern, womit eine Reichweite von bis zu 1.500 Kilometern zur Verfügung steht. In punkto Abgasemissionen ist ein Wert von 87 Gramm pro Kilometer angegeben.

Um den geringen Spritverbrauch zu erzielen, kommt unter anderem das Start-Stopp-System und das Rekurperationssystem zum Einsatz. Außerdem wurde ein Getriebe mit sechs Gängen verbaut und es kommen Reifen mit einem optimiertem Rollwiderstand zum Einsatz.

Der neue SEAT Leon TGI ist mit einem Erdgasantrieb (CNG) ausgestattet und kann auch mit Benzin betrieben werden. Es kommt ein 1.4L Motor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung zum Einsatz und die Leistung ist mit 81kW/110PS bei einem maximalen Drehmoment von 200Nm bei 1.500 Umdrehungen angegeben. Der Sprint erfolgt von 0-100kmh in 10,7 Sekunden und die Spitzengeschwindigkeit ist mit 194kmh angegeben.

Über den Erdgasantrieb ist eine Reichweite mit bis zu 400 Kilometern angegeben. Die Versorgung findet über zwei Tanks unter dem Gepäckraum statt, die mit zusammen 15 Kilogramm an Gas befüllt werden können. Der durchschnittliche Verbrauch ist mit 3.5 Kilogramm auf 100 Kilometern angegeben und die CO2-Belastung beträgt 94 Gramm. Der Benzintank fasst außerdem noch einmal 50 Liter an normalem Kraftstoff. Den neuen TGI wird als zu einem späteren Zeitpunkt auch als Kombi-Version „ST“ zu kaufen geben, in den Ausstattungsvarianten Reference und Style.

Fotos und Videos zum SEAT Leon Ecomotive und TGI:

SEAT Leon Ecomotive und TGI

Quelle: SEAT




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.