Cadillac Escalade – neues Facelift erscheint im Frühjahr 2014

Aus dem Hause Cadillac wollen wir euch heute den neusten Schwung an Informationen zum kommenden Facelift des Escalade SUVs liefern, der im kommenden Frühjahr mit einigen Neuerungen erhältlich sein wird.

Cadillac hat unter anderem ein paar Aspekte beim Motor verändert und es steht zwar nach wie vor der 6.2L V8 Motor zur Verfügung, der aufgrund einiger Optimierungen einen niedrigeren Spritverbrauch mit sich bringen soll, wobei die aktuelle Generation mit 14,5 Litern im Durchschnitt angegeben ist. Die bereits erhältliche Hybrid-Variante soll dabei ganz wegfallen.

Im Bereich der Optik hat man einige kosmetische Veränderungen vorgenommen und es kommen nun neue LED-Lampen in L-Form zum Zuge, sowie schmalere Rücklampen. Im Innenraum findet man das neue CUE (Cadillac User Experience) System vor, das als Multimedia-System mit zahlreichen Funktionen zur Verfügung steht und unter anderem eine Sprach-Erkennung zu bieten hat. Das Multimedia-System bietet außerdem ein 12.3-Zoll Display als Instrumententafel und Optional bietet man sogar ein Head-up-Display für den Fahrer an. Als weitere Optionale Ausstattung bietet man ein komplettes Multimedia-System an, das unter anderem aus 9-Zoll Monitoren für die Passagiere besteht, sowie aus einem Blu-ray-Player der Filme und Musik abspielen kann.

Im Bereich der Sicherheit bietet das Escalade Facelift nun das neue Anti-Kollisionssystem an, das anhand von verschiedenen Radar- und Ultraschall-Sensoren Hindernisse oder Personen erkennen kann. Das ganze System agiert dabei akustisch und kann im Notfall sogar eigenständig bremsen, um einen drohenden Aufprall zu vermeiden. Einen Preis zur Markteinführung im kommenden Frühjahr 2014 haben wir allerdings noch nicht vorliegen.

Cadillac Escalade 2014 facelift

Quelle: Cadillac




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *