Opel Meriva 2014er Facelift mit neuen Motoren bahnt sich an

Heute möchten wir euch die neusten Informationen zum kommenden Facelift des Opel Meriva vorstellen, der 2010 das erste mal vom Band lief und nun eine Überarbeitung erhalten hat.

Der neue Opel Meriva wird erstmals auf dem Autosalon in Brüssel vom 16. bis 26. Januar 2014 mit seinem neuen Facelift zu sehen sein und erhält unter anderem kosmetische Neuerungen. Das Facelift bietet unter anderem einen überarbeiteten Kühlergrill an und es kommt die neue LED-Technik in den Scheinwerfern vorne und hinten zum Einsatz. Mit dabei sind auch dementsprechend LED-Tagfahrlampen. Zu den weiteren optischen Neuerungen gehören unter anderem die 17-Zoll und 18-Zoll Räder die für potentielle Käufer angeboten werden.

Unter der Motorhaube wird man ebenfalls viele Neuerungen vorfinden. Es stehen drei Benziner zur Markteinführung zur Auswahl, die es wahlweise als 1.4L mit 100PS geben wird, sowie als 1.4L Turbo mit 120PS und 140PS. Außerdem wird man auch eine 1.4L LPG-Variante mit Flüssiggas im Angebot haben und alle Motoren erfüllen bereits die Euro 6 Abgasnormen, die 2015 in Kraft treten werden. Alle Motoren gibt es außerdem mit einem Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen oder einer Automatik mit sechs Gängen. Neu im Angebot ist der 1.6L Diesel, der eine Leistung von 136PS generiert und einen maximalen Drehmoment von 320Nm. Der Spritverbrauch ist bei diesem Motor mit 4,4 Litern am geringsten angegeben und die Beschleunigung findet innerhalb von 9,1 Sekunden von 0-100kmh statt.

Zu den weiteren Neuerungen des Facelifts gehört außerdem die Innenausstattung. Man findet das von anderen Opel-Fahrzeugen bekannte IntelliLink-System vor, das sich unter anderem aus einem 7-Zoll Touchscreen-Display zusammen setzt. Außerdem ist eine Bluetooth-Funktion mit Freisprecheinrichtung mit integriert und es stehen verschiedene Navigationssysteme zur Auswahl. Als Highlight in Sachen Komfort unterstützt das Multimedia-System auch die Spracheingabe die über Smartphones oder Tablet-PCs durchgeführt werden kann.

Ab Ende Januar wird es das neue Facelift des Meriva bei den Händlern erhältlich sein. Die einzelnen Preise hat man im Zuge der Veröffentlichung noch nicht bekannt gegeben.

opel-meriva-2014-facelift

Quelle: Opel




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *