3nine.de – Ölnebelabscheider GREEN LINE – Eine Maschine für alle Applikationen

Das schwedische Unternehmen 3nine ist bekannt für Lösungen zur Reinigung von Prozessluft. Während der letzten 10 Jahre hat 3nine 40% der weltweiten Patente zur Trennung von Flüssigkeiten aus gasförmigen Medien erhalten, also über 100 Patente. Die innovative Technik dabei ermöglicht einen sehr hohen Reinigungsgrad bei bspw. CNC-Maschinen und das fördert die Effizient, die Flexibilität im Maschinenpark und auch die Wirtschaftlichkeit. Das neueste Produkt von 3nine ist der Ölnebelabscheider GREEN LINE. Hierbei handelt es sich um einen leistungsstarken Emulsions- und Ölnebelabscheider mit sehr kompakter Bauweise.

Die Funktionsweise dabei ist einfach aber sehr effektiv
Ventilatoren erzeugen einen Sog, der die Prozessluft in das Rotorgehäuse saugt. Die rotierenden Separtaionsteller erzeugen eine Luftbarriere an der Außenseite der Teller. So wird verhindert, dass größere Partikel zwischen die Teller kommen. Durch die Fliehkraft werden sie an die innere Wand des Rotorgehäuses gedrückt. Bei dem ganzen Vorgang soll abgeschiedener Kühlschmierstoff zu 100% in den Kühlschmierstoffbehälter des Bearbeitungszentrums zurückgeführt werden. Weitere kleine Partikel werden durch einen zusätzlich verwendeten HEPA-Filter aufgefangen.

Gegenstromtechnologie von GREEN LINE sorgt für mehr Effizienz
Bei dieser Technologie sind die Rotoren oben mit einem Ventilator ausgestattet. Dieser erzeugt einen Sog vom Bearbeitungszentrum in das Rotorgehäuse. Der Effekt dabei: Es kommt bereits zu einer Abscheidung von großen Partikeln. Genau das macht diese Technologie für schwere Anwendungen wie Schleifen oder Gussbearbeitung sehr effizient.

Alle GREEN LINE Ölabscheider sind mit Kontrollbox ausgestattet
Die Kontrollbox überwacht den Zustand von Riemenantrieb, Rotor und Motor und kontrolliert das Zusetzen des HEPA-Filters. Dabei wird der Zustand des Gerätes durch eine LED-Anzeige auf Vorder- und Rückseite sichtbar. Durch die Kontrollor wird auf einen Blick sichtbar ob das Bearbeitungszentrum möglicherweise gestört ist. Sollte das der Fall sein leuchtet die LED-Anzeige der Kontrollbox rot.

Durch die Verwendung vom Ölabscheider GREEN LINE kann man gezielt und sehr innovativ eine höhere Anlagenverfügbarkeit erreichen. Durch die Technologie werden zudem Prozesskosten reduziert und die Produktivität im Unternehmen gesteigert.

Wer tiefer in das Thema einsteigen möchte, der sollte sich die Internet-Seite von www.3nine.de anschauen. Hier findet man sehr anschaulich und gut erklärt was der entscheidende Unterschied der GREEN LINE ist.

enine schmierstoff




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *