Mercedes-Benz GLA – kleiner Crossover startet ab März 2014 für 29.300€ durch

Aus dem Hause Mercedes-Benz können wir euch nun ein Update zum kommenden GLA Crossover vorstellen, der als kleinstes Modell aus dieser Sparte bereits im kommenden März 2014 ausgeliefert werden wird beziehungsweise auch ab dann bei den Händlern steht.

Der neue Mercedes-Benz GLA Crossover wird in fünf unterschiedlichen Varianten zum Kauf bereit stehen, wobei es bei fast allen Modellen ein optionales 4Matic Allrad-Antriebssystem zum Aufpreis hinzu geben wird. In Deutschland startet der neue GLA zum Preis ab 39.303€ durch und dies gilt für den GLA 200 mit einer Leistung von 156PS. Der GLA 250 mit dem stärkeren 211PS Motor wird ab 35.283€ zu haben sein und das Spitzenmodell mit dem GLA 250 4Matic und dem Allrad-Antriebssystem startet ab 37.496€ durch.

Im Bereich der Dieselfahrzeuge steht der GLA 200 CDI zur Auswahl, der mit einem 2.2L Dieselmotor mit 136PS für 32.130€ an den Start gehen wird. Dieses Modell ist auch gleichzeitig der spritsparenste mit einem Verbrauch von 4,3 Litern auf 100 Kilometern. Der GLA 200 CDI 4Matic mit Allrad-Antriebssystem ist mit 36.509€ eine Ecke teurer. Als Top-Modell bei den Dieselfahrzeugen wird der GLA 220 CDI 4Matic mit dem 2.2L Motor und 170PS an Leistung zu haben sein, den es mit Frontantrieb ab 37.038€ und mit Allrad-Antrieb ab 39.252€ zu kaufen geben wird.

Die neue GLA Edition 1 als limitiertes Serienmodell wird auf Basis des GLA 200 (Edition 1) zum Preis ab 34.603€ an den Start gehen. Alle neuen Modelle werden wahlweise in den drei Ausstattungsvarianten „Style“, „Urban“ und „AMG Line“ zu haben sein, sowie auch mit zusätzlichen Ausstattungsvarianten mit den Bezeichnungen „Night“ und „Exclusive“.

Mercedes-Benz-GLA

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.