Brabus 850 BiTurbo – neuer Mercedes E63 AMG mit wuchtigen 850PS und 1450Nm Drehmoment enthüllt

Auf der diesjährigen Motor Show in Essen konnten Besucher den neuen Brabus 850 BiTurbo zu sehen bekommen, welcher als eines der PS-stärksten Modelle zur Messe vorgestellt wurde und auf Basis der Mercedes-Benz E-Klasse beziehungsweise auf dem E63 AMG aufbaut.

Der neuen Brabus 850 BiTurbo ist der stärkste Kombi mit Straßenzulassung und der übliche 5.4 Liter Motor wurde aufgepeppt und hat nun einen Hubraum von 5.9L zu bieten. Man hat außerdem neue Turbos verbaut, sowie einen größeren Kompressor und weitere Modifikationen am Abgassystem durchgeführt, um die mächtige Leistung aus dem Fahrzeug heraus zu kitzeln.

Der Sprint von 0-100kmh findet in nur 3,1 Sekunden statt und die Spitzengeschwindigkeit ist auf 300kmh limitiert worden, unter anderem um die Reifen zu schützen. Der durchschnittliche Spritverbrauch soll bei nur 10,3 Litern a 100 Kilometern liegen. Die maximale Leistung von 850PS wird bei 5.400 Umdrehungen erreicht und der volle Drehmoment steht ab 2500 Umdrehungen zur Verfügung. Der Drehmoment wird allerdings bei 1150Nm elektronisch reguliert, um das Getriebe zu schützen.

Brabus bietet den kompletten Umbau für den E63 AMG mit Frontantrieb und Allrad-Antriebssystem an und außerdem stehen weitere Optionen wie zum Beispiel ein neues aerodynamisches Bodykit zur Auswahl, neue Felgen mit 19- oder 20-Zoll und eine neue Innenausstattung aus Leder. Wie viel der komplette Umbau kosten soll, ist uns allerdings nicht bekannt.

Brabus-850-60-Biturbo-E-Klasse

Quelle: Brabus




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.