BMW M3 Limousine und M4 Coupe – die neuen Kraftprotze stellen sich vor

BMW hat den nächsten Schwung an Kraftprotzen vorgestellt und es wird sich dabei um die neue M3 Limousine und das BMW M4 Coupe handeln, die natürlich viel Leistung mit sich bringen.

Bei beiden neuen M-Modellen kommt ein neuer 3.0L Sechszylinder-Motor mit Bi-Turboaufladung zurück und man verzichtet somit auf den größeren 4.0L Achtzylinder Motor. In Sachen Leistung muss man allerdings keine Kompromisse eingehen und erhält eine Leistung von 431PS, die immerhin 11PS mehr beträgt, als beim 4.0L Motor. Der maximale Drehmoment von 550Nm steht zwischen 1800 und 5500 Umdrehungen zur Verfügung und die Sprintzeiten von 0-100kmh sind mit nur 4,3 Sekunden bei beiden Modellen angegeben. Die Spitzengeschwindigkeit ist elektronisch bei 250kmh abgeriegelt.

Optional bietet BMW mal wieder das M Driver Paket an, über das die limitierte Spitzengeschwindigkeit auf Wunsch und zum Mehrpreis auf 280kmh frei geschaltet werden kann. Der durchschnittliche Verbrauch ist mit 8,3 Litern auf 100 Kilometern angegeben. Beim Getriebe steht serienmäßig eine Sechsgang-Gangschaltung zur Verfügung und es gibt optional auch ein 7-Gang M-Doppelkupplungsgetriebe hinzu.

Das BMW M4 Coupe und die M3 Limousine bringen eine Länge von 4,67 Metern mit sich und auch der Radstand fällt mit 2,81 Metern exakt gleich aus. Beim Leergewicht unterscheiden sich die beiden Modelle allerdings und während der M4 rund 1497 Kilogramm wiegt, bringt die M3 Limousine 1520 Kilogramm auf die Waage.

Zu den weiteren Besonderheiten beider Modelle gehören noch neue 18-Zoll Felgen auf 255er und 275er Pneus und Optional können diese gegen 19-Zoll Felgen getauscht werden. Eine elektromechanische Lenkung ist ebenfalls mit dabei, sowie auch ein adaptives Fahrwerk. Für weiteres Kleingeld gibt es eine Bremsanlage aus Carbon-Keramik hinzu. Bereits im kommenden Sommer werden beide Modelle erhältlich sein. Die M3 Limousine wird ab 71.500€ starten und das M4 Coupe mit 72.200€.

BMW M3 Limousine und M4 Coupe

Quelle: BMW




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.