Mercedes-Benz V-Klasse: Viano Ersatz für bis zu 8 Personen

Aus dem Hause Mercedes-Benz möchten wir euch nun die neuen Informationen zur V-Klasse liefern, die als neuste Variante Offiziell vorgestellt worden ist und den alten Mercedes-Benz Viano ersetzen wird.

Die neue V-Klasse soll durch eine Vielzahl neuer Funktionen und Möglichkeiten bei der Ausstattung die Käuferschaft erobern. Die V-Klasse ist als große Van für bis zu acht Personen konzipiert worden und im Innenraum findet man zum Beispiel ein freistehendes zentrales Display vor, sowie ein Touchpad für die Bedienung des Infotainment-Systems. Man hat außerdem ein Burmester-Soundsystem mit 16 Lautsprechern verbaut und der Innenraum erscheint in edler Lederoptik.

Für die vorderen Sitze steht außerdem noch eine aktive Belüftung zur Verfügung und eine Klimaautomatik ist ebenfalls vorhanden. Der Innenraum teilt sich unter anderem in die vier Einzelsitze mit Armlehnen auf und Optional kann man die Sitz-Konfiguration auch umändern, zum Beispiel als Zweierbank mit einzelnen Lehnen, als Dreierbank mit zweiteiligem Sitzkissen oder auch für eine Liegebank. Das verrückten der Sitze findet per Sitzschienen schnell und einfach statt.

Zu den weiteren Neuerungen im Bereich der Technik gehört außerdem eine Seitenwindhilfe, die als Unterstützung bei starkem Wind zum Einsatz kommt, ein Müdigkeitswarner, eine 360-Grad Kamera, ein Tempomat, eine Erkennung von Verkehrszeiten und ein Toter-Winkel Assistent. Man hat außerdem Scheinwerfer mit moderner LED-Technik verbaut und es kommt ein adaptives Fahrwerk zum Einsatz.

Die V-Klasse wird in verschiedenen Größen angeboten, darunter mit einer Länge von 4,89 bis 5,37 Metern. Bei den Motoren wird es allerdings keine Überraschungen geben und es kommt somit der 2.1L Dieselmotor mit 136PS (V 200 CDI), 163PS (V 220 CDI) und 190PS (V250 BlueTec) zum Einsatz. Während im V250 BlueTec eine Automatik-Gangschaltung mit sieben Gängen vorzufinden ist, findet man in allen anderen Modellen ein 6-Gang Schaltgetriebe vor. Ab dem kommenden März 2014 wird man die V-Klasse bereits vorbestellen können.

Mercedes-Benz V-Klasse

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *