BMW 4er Gran Coupe mit fünf Motoren und xDrive Allrad zur Motor Show in Genf

Aus dem Hause BMW können wir euch nun das neue Gran Coupe vorstellen, das aus der kommenden 4er-Serie hervor gehen wird und unter anderem einer der neuen Gäste zur diesjährigen Motor Show in Genf sein wird, die bereits im März 2014 ihre Pforten öffnet.

Das neue BMW 4er Gran Coupe soll als eine Anlehnung an zahlreiche Gran Coupe Modele vor ihm an den Start gehen und bringt einen recht großen Kofferraum mit sich. Das Volumen im Normalzustand ist mit 480 Litern angegeben und mit umgeklappter Rücksitzbank lässt sich dieses auf satte 1300 Liter aufstocken.

Für die Markteinführung werden fünf Motoren bereit stehen. Dazu gehört unter anderem das Spitzenmodell im 435i, wo das bekannte 3.0L Aggregat zum Einsatz kommen soll, der 306PS über den Heckantrieb auf die Straße befördert. Außerdem stehen weitere Modelle zur Auswahl, wie der 428i mit 245PS und der 420i mit 184PS.

Im Bereich der Dieselmotoren wird man einen 418d mit 143PS als Einsteigervariante vorfinden und etwas mehr Leistung mit 184PS wird es im 420d geben. Alle Motoren erfüllen bereits die kommenden Euro 6 Normen.

Alle Motoren werden an eine manuelle Gangschaltung mit sechs Gängen gekoppelt sein, die man Optional und gegen Aufpreis für eine 8-Gang Automatik tauschen kann. Die beiden Modelle 428i (Benziner) und 420d (Diesel) wird es auch Optional mit dem xDrive Allrad-Antriebssystem zu kaufen geben. Der Preis für das kleinste Modell in Form des 420i Benziners wird bei rund 35.750€ loslegen.

bmw-4-series-gran-coupe-m-sport

Quelle: BMW




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *