KIA Soul EV Elektroauto mit 81.4kW E-Motor und rund 160 Kilometern Reichweite

Das nächste Elektroauto betritt das Licht der Öffentlichkeit und diesmal stellen wir euch den neuen KIA Soul EV vor, der sich auf der Chicago Auto Show die ehren geben wird und bereits im 3. Quartal 2014 (Juli bis September) in den ersten Ländern zu haben sein wird, genauer gesagt dort, wo die Infrastruktur genug ausgebaut ist.

Der neue KIA Soul EV wird als Kleinwagen mit einem reinen Elektroantrieb an den Start gehen und es kommt ein 81.4kW/109PS starker Elektromotor zum Einsatz, der einen Drehmoment von 284Nm erzeugt. Der Sprint von 0-100kmh ist binnen von 12 Sekunden möglich und die Spitzengeschwindigkeit ist elektronisch abgeriegelt bei rund 145kmh.

Die Energieversorgung findet über eine 27kWh Lithium-Polymer-Batterie statt, die man unter dem Fußboden im Innenraum installiert hat. Die Reichweite bei normaler Fahrweise soll bis zu 160 Kilometern mit einer vollen Akkuladung betragen. Geladen werden kann der Akku über eine normale 120-Volt Steckdose oder über ein 240-Volt EV-Ladegerät. Mit einem speziellen 50kW Ladegerät sollen sogar bis zu 80% an Akkukapazität in rund einer halben Stunde wiederhergestellt werden können.

Die weiteren Merkmale zum Design umfassen eine Lackierung in zwei Farben und aufwändigere Lackierungen in drei Farben sollen ebenfalls zu haben sein. Neben den 16-Zoll Felgen findet man außerdem noch speziell angefertigte Reifen mit niedrigem Rollwiderstand vor und Scheinwerfer mit LED-Technik. Ob und wann der KIA Soul EV in Deutschland auf den Straße zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

KIA Soul EV

Quelle: KIA




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.