Mercedes-Benz S-Klasse Coupe mit ABC-Fahrwerk und Magic Body Control im 2. Halbjahr 2014 zu haben

Der nächste Streich aus dem Hause Mercedes-Benz wurde nun enthüllt und hierbei handelt es sich um das neue S-Klasse Coupe, das wieder einmal einige technische Highlights mit sich bringen wird.

Das neue S-Klasse Coupe wird auf der kommenden Motor Show in Genf zu sehen sein, die vom 6. März bis 16. März 2014 stattfindet und die Markteinführung soll bereits im zweiten Halbjahr 2014 stattfinden. Zur Markteinführung wird es unter anderem das neue S500 Coupe geben, das mit einer satten Leistung von 455PS an den Start gehen wird und weitere Varianten vom hauseigenen Veredler AMG, sollen in kürze nach folgen.

Im Bereich der Technik bringt Mercedes das ABC-Fahrwerk zum Einsatz, das unter anderem schon in der CL-Klasse seine Dienste verrichtet hat und außerdem ist auch Active Body Control mit an Bord, womit Fahrbahnunebenheiten durch das Fahrwerk hinweg geglättert werden sollen. Beim Coupe hat Mercedes außerdem eine klappengesteuerte Abgasanlage verbaut, die je nach Einstellung einen sportlicheren Sound vermitteln wird.

Als Assistenzsysteme findet man unter anderem die Pre-Safe Bremse vor, ein Rückfahrkamera, einen adaptiven Assistenten für das Fernlicht und weitere Facetten, die man auch bereits in der aktuellen S-Klasse vorfindet. Mercedes bietet für die Design-Liebhaber außerdem noch Swarovski-Steine an, die beim Tagfahrlicht und bei den Blinkern ihre Optik entfalten sollen.

Im Innenraum findet man wieder einmal das Multimedia-System mit großem Display vor, ein Ambient-Light Programm mit mehreren Lichtquellen und ein Panoramdach steht ebenfalls zur Verfügung. Zum Aufpreis kann man außerdem noch ein Head-up Display bekommen, das verschiedene Informationen wie zum Beispiel die Geschwindigkeit auf der Windschutzscheibe anzeigt. Sobald wir alle weiteren Informationen und die Preise zur Markteinführung vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupe

Quelle: Mercedes-Benz




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *