AC Schnitzer veredelt das BMW 4er Cabrio – mit neuen Akzenten und mehr Leistung

Wir haben die erste Ankündigung zum neuen BMW 4er Cabrio vorliegen, das von AC Schnitzer nach der Markteinführung veredelt werden wird. AC Schnitzer hat nun das neue Tuning-Programm angekündigt, das auf alle europäischen Motoren anwendbar ist und man erhält nicht nur mehr Leistung, sondern auch eine verbesserte Ausstattung hinzu.

Zu den Neuerungen des BMW 4er Cabrio Tuning-Programms gehören unter anderem zahlreiche neue Designs bei den Felgen, neue Abdeckungen beim Spoiler und der Schaltknauf beziehungsweise die Handbremse wurden mit Leder bestückt. Die Fußablage und auch die Pedalen gibt es in Aluminium hinzu und auch der i-Drive Controller wurde mit einer Aluminium-Abdeckung bestückt.

Unter der Haube stehen entsprechende Leistungs-Kits zur Auswahl. Den Anfang machen die Benziner, wobei der 420i von 184PS/135kW auf 245PS und 180kW gepuscht werden kann, der BMW 428i von 245PS/180kW auf 294PS/216kW und der 435i von 306PS/225kW auf 360PS/265kW.

Als Diesel-Upgrades bietet der 420d eine Steigerung von 135kW/184PS auf 160kW/218PS an und der BMW 435d kann von 313PS/230kW auf 264kW/360PS angehoben werden. Die einzelnen Preise für die exklusiven Umbauten, liegen allerdings noch nicht vor.

ACS-BMW-4-Cabrio

Quelle: AC Schnitzer




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *