VW Touareg – geliftete Version mit optionalem Terrain-Tech-Paket ab Sommer erhältlich

Volkswagen hat kürzlich auf der Penking Auto Show in Asien, den neuen VW Touareg vorgestellt, der im Gegensatz zur vorherigen Generation mit einigen Neuerungen und einem milden Liftung zu sehen war.

Die neue Generation des beliebten SUVs, soll mit einigen optischen Neuerungen in den Verkauf wandern, wozu unter anderem die neue Frontpartie gehört, die nun durch größere Scheinwerfer überzeugen soll, sowie auch durch die Bi-Xenon-Technologie. Es kommt außerdem ein neuer Kühlergrill zum Einsatz und ein neu entwickelter Stoßfänger. Am Heck, findet man neue, abgedunkelte Rückleuchten vor. Zu den Änderungen im Innenraum, gehört unter anderem ein neues Lenkrad.

Damit man den neuen Touareg auch bequem im Gelände fortbewegen kann, kommt ein neues robustes Fahrwerk mit extra starken Stahlfedern zum Einsatz, das Optional auch gegen eine noch bequemere Luftfederung getauscht werden kann. Die Bodenfreiheit ist mit bis zu 30 Zentimetern angegeben und es kommt in der Serienvariante bereits ein Allrad-Antriebssystem zum Einsatz, das zum Aufpreis um das Terrain-Tech-Paket mit weiteren Features aufgestockt werden kann.

Zur Auswahl an Antriebsaggregaten für den neuen Touareg gehören drei TDI-Motoren und ein Hybride. Die TDI-Motoren haben Leistungswerte von 204PS, 258PS und 340PS zu bieten und das Hybrid-Modell, entfaltet eine Systemleistung aus dem Verbrennungsmotor und dem Elektromotor von 380PS. Serienmäßig, findet man außerdem eine 8-Gang Automatik-Gangschaltung vor. Bereits im kommenden Sommer, wird der neue Touareg in Deutschland zum Preis von knapp 51.000€ an den Start gehen.

VW Touareg

Quelle: VW




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *