Volkswagen GTI Roadster Vision Gran Turismo Konzept zum Wörthersee 2014 enthüllt

Auf dem diesjährigen Wörthersee Festival 2014 war Volkswagen natürlich auch vor Ort und hat das neue GTI Roadster Vision Gran Turismo Konzept vorgestellt, das einen möglichen Einblick in künftige Generationen geben soll.

Das neue Volkswagen GTI Roadster Vision Gran Turismo Konzept findet seinen Ursprung beim Volkswagen Golf GTI und könnte, in ferner Zukunft, als neuer Sportwagen beziehungsweise neuer Roadster umgesetzt werden. Unter der Haube des Konzeptes kommt hingegen kein üblicher 2.0L Turbomotor mit über 200PS zum Einsatz, sondern ein viel stärkerer 3.0L V6 Bi-Turbo, der eine Leistung von rund 500PS auf die Fahrbahn bringen soll.

Außerdem verfügt das Konzept über ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen, sowie über das 4Motion Allrad-Antriebssystem. Auch das Bodykit präsentiert sich optisch aggressiv und sportlich. In Sachen Optik kommen 20-Zoll Felgen auf 235/35 und 275/30 Pneus zum Einsatz und die Bremskraft, wird über eine neue, leistungsfähige Bremsanlage ermöglicht. Ob und wann es eine Umsetzung des Konzeptes geben könnte, steht allerdings nicht fest. Vermutlich wird das Konzept nur als Orientierung an kommende Generationen von Fahrzeugen dienen.

Volkswagen GTI Roadster Vision Gran Turismo Concept

Quelle: Volkswagen




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.