Gerücht: Porsches neue Turbo-Motoren mit 1.6L bis 2.5L

In Sachen Downsizing von Motoren haben viele Hersteller bereits Motoren mit weniger Hubraum und mehr Leistung in den vergangenen Jahren entwickelt, die natürlich auch effizienter arbeiten, als die größeren ihrer Gattung. Auch Porsche soll laut den neusten Gerüchten diesem Trend folgen und für die kommenden Generationen des Porsche Boxter und des Cayman neue, kleinere Motoren entwickeln.

Laut der englischen Website Car befinden sich aktuell neue Motoren mit 1.6L, 2.0L und 2.5L Hubraum in der Entwicklung, die eine Leistung mit bis zu 360PS mit sich bringen sollen. Alle neuen Motoren sollen mit einer Direkteinspritzung ausgestattet sein und außerdem auch mit mindestens einem Turbolader, der die zusätzliche Leistung entfaltet.

Aktuell gibt es allerdings noch kein grünes Licht für die Markteinführung der neuen Motoren. In welcher Generation der erste der kleineren Motoren zum Einsatz kommen wird, ist daher noch offen. Möglich sind aber die Generationen ab 2016, die erstmals mit der neuen Palette an Motoren ausgestattet sein könnten. Sobald wir genauere Informationen zu diesem Thema vorliegen haben, werden wir euch natürlich ein Update nach reichen.

Porsche 911 Carrera

Quelle: Car




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *