Mercedes-Benz G63 AMG – neues Tuning von Edo Competition sorgt für mehr Leistung

Der Mercedes-Benz G63 AMG SUV ist schon seit längerer Zeit für Kunden in Deutschland und Europa erhältlich, sofern man das nötige Kleingeld hat, denn dieser SUV ist nicht nur leistungsstark, sondern auch entsprechend teuer.

Vom Werk aus wird der G63 AMG von Mercedes mit einem 5.5L Bi-Turbo V8 Motor versehen, der eine Leistung von 544PS und einen maximalen Drehmoment von 760Nm mit sich bringt. Die Leistungsdaten klingen zwar im ersten Moment recht hoch gegriffen, wobei man allerdings auch das Gewicht beachten muss, das mit rund 2,5 Tonnen angegeben ist.

Die Firma Edo Competition hat sich auf Upgrades von teuren Sportwagen und Fahrzeugen spezialisiert und hat nun für den G63 AMG ein neues Tuning-Programm vorgestellt, das nicht nur die Optik, sondern auch die Leistung des SUVs verändert. Zum Tuning-Paket gehört ein neues Abgassystem mit Klappensteuerung, ein neuer Sportkatalysator und ein Upgrade der Motorsoftware. Außerdem wurde die Spitzengeschwindigkeit von 250kmh außer Kraft gesetzt, so das der G63 AMG nun noch schneller fahren kann. Durch den kompletten Umbau, wird die Leistung auf 660PS und 900Nm an Drehmoment angehoben, was also einen Leistungszuwachs von 116PS und 140Nm an Drehmoment zur Folge hat.

Weitere Aufpreis-Optionen bietet Edo Competition unter anderem in Form einer Keramik-Bremsanlage an, die mit belüfteten Bremsscheiben mit 398 und 380 Millimetern Durchmessern ausgestattet ist. Außerdem bietet man weitere Gestaltungsmöglichkeiten für den Innenraum an, darunter neue Sitze, neue Materialien aus Carbon, Leder, Holz und ein neues Lenkrad. Wie viel der komplette Umbau allerdings kosten soll, steht nicht fest.

Edo-Mercedes-G63-AMG

Sofern ihr weitere Informationen wie zum Beispiel aktuelle Preise, Ausstattungsvarianten, Angebote, Erlkönige, Bewertungen, Reviews oder auch neue Meldungen aus dem Tuning-Bereich entdeckt habt, könnt ihr diese gerne in die Kommentare posten. Tipps und Tricks zum Thema Leasing, Finanzierung, Versicherungen oder den Kosten sind ebenfalls gerne gesehen.

Weitere Infos: Fahrberichte, Testberichte und Events

Quelle: Edo Competition




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *