VW Amarok Ultimate: mit ultimativer Sonderausstattung

Volkswagen baut die Palette seines Amarok Pick-up Trucks um eine weitere Ausstattungslinie aus und diesmal handelt es sich um die Variante „Ultimate“, die zu einem noch höheren Preis und mit vielen zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen an den Start geht.

Der neue VW Amarok Ultimate bietet eigentlich fast alles an, was man sonst nur zum Aufpreis bei den anderen Varianten erhält. Mit dabei ist zum Beispiel eine Alarmanlage, eine Sitzheizung für die vorderen Sitze, ein Navigationssystem für die Routenführung, eine Vorbereitung für Handys und Smartphones und ein Parkassistent mit zusätzlicher Rückfahrkamera.

Weiterhin setzt man auf Bi-Xenon-Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht, was eine bessere Sichtbarkeit der Straße zur Folge hat und in Sachen Optik, findet man neue, polierte 19-Zoll Felgen aus Aluminium vor. Ebenfalls neu ist der Kühlergrill der nun mit doppelten Chromleisten ausgestattet ist, sowie ein neuer Unterfahrschutz. Weitere Akzente in Chrom findet man am ganzen Fahrzeug vor und die Nummernschilder, werden ab sofort von LEDs beleuchtet.

Unter der Haube bietet man zwei Optionen an, in Form des 2.0L Dieselmotors, den es einmal mit 140OPS und einmal mit 180PS an Leistung gibt. Käufer haben die Wahl zwischen einem Automatikgetriebe mit acht Gängen oder einer Handschaltung mit sechs Gängen. Die Kraftübertragung auf die Straße, findet per Heckantrieb statt. Den neuen VW Amarok Ultimate gibt es ab sofort zum Preis von 41.370€ zu bestellen.

VW Amarok Ultimate

Quelle: Volkswagen




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.