Ford Fiesta Sport: neuer Flitzer mit 1.0L Motor und 140PS

Aus dem Hause Ford können wir euch nun die nächste Variante des Fiesta Kleinwagens vorstellen, genauer gesagt mit dem neuen Ford Fiesta Sport, der einige Interessante Neuerungen zu bieten haben wird.

Der neue Ford Fiesta Sport soll als sportlicher Kleinwagen an den Start gehen und unter der Haube, kommt ein 1.0L Dreizylinder-Benziner zum Einsatz, der eine Leistung von 140PS aus seinem kleinen Hubraum entfaltet. Der Ford Fiesta Sport wird also einiges an Leistung zu bieten haben und sprintet von 0-100kmh in nur neun Sekunden, bei einer Spitzengeschwindigkeit von 200kmh.  Genaue Verbrauchswerte zum Motor, hat man allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Für gute Fahreigenschaften hat man die Karosserie um zehn Millimeter abgesenkt und es kommen straffere Dämpfer zum Einsatz, sowie ein neu abgestimmtes Schaltgetriebe mit fünf Gängen. Zu den weiteren Neuerungen gehört das Schwarz-Rote oder Rot-Schwarze Design, das sich nicht nur im Außenbereich, sondern auch im Innenbereich zeigt. In Sachen Optik gibt es außerdem 16-Zoll Felgen im 12-Speichen-Design hinzu, einen neuen Heckspoiler, neue Spiegelabdeckungen und eine Frontlippe.

Der Innenraum ist mit Sportsitzen ausgestattet, mit Pedalen aus Aluminium und Elemente wie das Lenkrad, der Schalthebel und der Griff für die Handbremse, sind mit Leder bestückt. Ford bietet außerdem den programmierbaren Fahrzeugschlüssel „MyKey“ an, womit man unter anderem diverse Dinge im Auto einprogrammieren kann. Der neue Ford Fiesta Sport ist ab sofort bestellbar und soll für 18.700€ an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Ford Fiesta Sport

Quelle: Ford




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.