VW Scirocco Facelift: ab August bei den Händlern

Die Markteinführung des neuen VW Scirocco läuft auf Hochtouren und bereits im kommenden August, wird der neue Sportwagen bei den Händlern erhältlich sein, mit überarbeiteten Motoren, die noch einmal einen kleinen Schub an Leistung erhalten haben.

Das neue Facelift des VW Scirocco wird mit insgesamt vier TSI-Motoren und zwei TDIs an den Start gehen. Die Basisvariante wird mit einem 1.4L TSI Motor ausgestattet sein, der eine Leistung von 125PS mit sich bringt, gefolgt vom 2.0L TSI, den es in den drei Varianten mit 180PS, 220PS und als Spitzenmodell im Scirocco R mit 280PS geben wird. Im Bereich der Dieselmotoren wird ein 2.0L TDI mit 150PS und ein 184PS Modell zur Auswahl stehen. Das effizienteste Modell stellt dabei der 2.0L TDI mit 150PS vor, der einen Spritverbrauch von nur 4,2 Litern auf 100 Kilometern bieten soll, während der kleinste Benziner mit einem verbrauch von 5,4 Litern auf 100 Kilometern beziffert wird.

Das 180PS Modell sprintet von 0-100kmh in 7,4 Sekunden, was immerhin 0,8 Sekunden schneller ist, als beim Vorgänger. Die Spitzengeschwindigkeit ist um 9kmh auf 227kmh angewachsen. Der 2.0L TDI Diesel sprintet hingegen in 8,6 Sekunden (-0,7 Sekunden) von 0-100kmh und die Spitzengeschwindigkeit ist auf 215kmh angewachsen. Zu den weiteren Neuerungen im Bereich der Ausstattung und Assistenzsysteme gehört ein 400 Watt starkes Dynaudio Excite Soundsystem, ein Warner für den Toten Winkel, sowie ein Einpark-Assistent. Außerdem kommen neue Anzeigen für die Öltemperatur und Co. zum Einsatz.

VW-Scirocco

Quelle: VW




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.