Subaru WRX STI: japanisches 2.0L Modell mit 308PS an Leistung

Aus dem Hause Subaru können wir euch eine neue Version des Subaru WRX STI Modells vorstellen, der aus seinem relativ kleinen 2.0L Motor eine gewaltige Leistung hervor zaubert und vorerst nur in Asien erhältlich sein wird.

Der neue Subaru WRX STI wird genauer gesagt von einem 2.0L Turbomotor mit 304PS an Leistung befeuert, wohin gegen die europäischen Varianten mit einem 2.5L Turbomotor mit 305PS an Leistung versehen sind. Trotz des geringen Hubraums hat man es also geschafft, die Leistung beizubehalten. Der japanischen WRX STI bietet die vollen 304PS bei 6.400 Umdrehungen an und der maximale Drehmoment von 422Nm, wird bei 4.400 Umdrehungen erreicht.

Zu den weiteren Modifikationen gehört ein Sechsgang-Schaltgetriebe mit kurzen Schaltwegen, das besonders für sportlich ambitionierte Fahrer interessant sein dürfte. Außerdem verfügt das japanische Modell über das DCCD-System, das für Drivers Control Center Differential steht und die Charakteristika des Fahrzeugs beeinflussen kann, je nach Beschaffenheit der Fahrstrecke und den Umgebungsbedingungen.

Die japanische Variante bringt allerdings keine großen optischen Neuerungen mit sich und sieht fast identisch aus, zu den Modellen die in den USA und auch in Europa erhältlich sein werden. Ob Subaru in der nächsten europäischen Version auch den neuen 2.0L Turbomotor zum Einsatz bringen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir weitere Informationen zu diesem Sportwagen heraus bekommen sollten.

Subaru-WRX-STI

Quelle: Carscoops.com




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *