Volvo XC90: neues Premium-Audiosystem von Bowers and Wilkins

Vielen Autofahrern ist ein klangvolles Audiosystem in heutigen Fahrzeugen wichtig und unsere nächste Ankündigung handelt genau davon, denn der Premium-Hersteller Bowers and Wilkins ist eine Partnerschaft mit Volvo eingegangen und bietet ab nächstem Jahr ein neues Audiosystem im XC90 an.

Das neue Audiosystem von Bowers and Wilkins wird für den Volvo XC90 erhältlich sein und setzt sich aus insgesamt 19 Lautsprechern zusammen. Das Audiosystem wurde auf den Innenraum des SUVs abgestimmt und zum ersten mal kommt die neue Tweeter-on-Top-Technologie im Automobilbereich zum Einsatz. Durch die neue Technologie soll eine räumliche Trennung stattfinden und hohe Frequenzen, wie etwa Gesangspassagen, sollen somit klarer und unmittelbarer wahrgenommen werden können.

Im Armaturenbrett sind unter anderem vier 25 Millimeter Aluminium-Hochtöner mit Nautilus-Technologie verbaut worden. In den vorderen Türen hat man zwei 100 Millimeter Mitteltöner mit Kevlargewebe verbaut und in den hinteren Türen kommen kleinere 80 Millimeter Mitteltöner mit Kevlargewebe zum Einsatz. Außerdem findet man noch vier Langhub-Tieftöner in den vorderen und hinteren Türen vor, einen 2-Wege 100 Millimeter Mitteltöner und 25 Millimeter große Hochtöner-Einheiten im Armaturenbrett, sowie auch 2x 2-Wege 80 Millimeter Mitteltöner und einen 25 Millimeter Hochtöner im hinteren Dach.

Das Soundsystem wird perfektioniert über einen 12-Kanal Klasse D-Verstärker, einem Quantum Logic DSP mit Signal- und Reverb-Extraction und Spartialfilter. Die Ausgabe erfolgt mit 7.1-Klang in Mono, Stereo und/oder mehrkanaligem Input. Das neue Soundsystem für den Volvo XC90 wird ab Anfang 2015 erhältlich sein. Informationen zum Aufpreis des gesamten Systems haben wir nicht vorliegen.

  • 4 x 25mm Aluminium-Hochtönern mit Nautilus™-Technologie (in den vorderen & hinteren Türen)
  • 2 x 100mm Kevlargewebe-Mitteltönern (in den vorderen Türen)
  • 2 x 80mm Kevlargewebe-Mitteltönern (in den hinteren Türen)
  • 4 x 170mm Langhub-Tieftönern (in den vorderen & hinteren Türen)
  • 1 x 2-Wege-100mm-Mitteltöner/ 25mm-Hochtöner-Einheiten(Armaturenbrett)
  • 2 x 2-Wege-80mm-Mitteltöner/ 25mm-Hochtöner-Einheiten (hinteres Dach)
  • 12-Kanal Class-D-Verstärker
  • Quantum Logic DSP mit Signal- und Reverb-Extraction und Spartialfilter
  • 7.1 Wiedergabe von Mono, Stereo und/oder mehrkanaligem Input

Volvo_Interior_1

Quelle: Bowers and Wilkins




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *