Suzuki SX4 S-Cross Limited: neues Sondermodell mit 1.6L Motor und Allgrip-Allradantrieb

Aus dem Hause Suzuki möchten wir euch nun die nächste neue Ankündigung aus dem Bereich der SUVs vorstellen, bei dem es sich um das neue Sondermodell Suzuki SX4 S-Cross Limited handelt, das es ab sofort zum Preis von 22.990€ bei den Händlern zu kaufen gibt.

Mit dem neuen Suzuki SX4 S-Cross Limited Sondermodell will man eine Alternative zu den bisherigen Ausstattungsvarianten anbieten und das neue Modell punktet vor allem durch das hochwertige Interieur, sowie auch durch den effizienten Antrieb. Für die Fortbewegung steht bei diesem Sondermodell ein sparsamer 1.6L Benzinmotor mit 88kW / 120PS zur Verfügung, der seinen maximalen Drehmoment von 156Nm bei 4.400 Umdrehungen erreicht. Dazu folgt eine manuelle 5-Gang Schaltung und die Kraftübertragung findet über den Frontantrieb statt. Somit soll ein kombinierter Spritverbrauch von 5,4 Litern auf 100 Kilometern erreicht werden, bei einer CO2-Belastung von nur 124 Gramm pro Kilometer.

Wahlweise bietet Suzuki den SX4 S-Cross Limited auch mit einem stufenlosen CVT-Automatikgetriebe an, mit Schaltwippen am Lenkrad und dem Allgrip-Allradantrieb. Serienmäßig steht beim Sondermodell das Start-Stopp-System zur Verfügung, sofern man die Variante mit manuellem Schaltgetriebe wählt. Im Bereich der Sicherheit bietet der SUV sieben Airbags im Innenraum an, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP, eine ISOFIX-Kindersitzbefestigung, ABS mit Bremsassistenten und zusätzlichem Fußgängerschutz, sowie die Total Effective Control Technology (TECT) die Aufprallkräfte optimal aufnehmen und verteilen soll.

In Sachen Ausstattung und Optik folgen außerdem Scheinwerfer mit Bi-Xenon-Technologie und automatischer Leuchtweitenregulierung hinzu, ein Regensensor, Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, eine 2-Zonen Klimaautomatik, elektrische Fensterheber, eine Sitzheizung für den Fahrer und Beifahrer, elektrisch anklappbare Außenspiegel und ein MP3-fähiges CD-Radio, das mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet ist und daher auch mit Smartphones kombiniert werden kann. Zur Bedienung des Multimedia-Systems findet sich eine Lenkradbedienung vor und eine USB-Schnittstelle, ist ebenfalls vorhanden. Im Bereich der Außenoptik kommen 17-Zoll Alufelgen zum Einsatz, sowie die neue Außenfarbe Bison Brown Pearl Metallic. Alternativ hat man auch die Wahl zwischen den Metallic-Farben in Galactic Gray, Amethyst Gray Pearl, Cosmic Black Pearl und Superior White ohne Metallic-Lack.

Der SX4 S-Cross Limited startet ab 22.990€ bei den Händlern durch. Mit optionalem ALLGRIP Allradantrieb werden 24.690€ fällig und mit CVT-Gangschaltung gibt es den SX4 ohne und mit ALLGRIP-Antrieb zu Preisen von 24.490€ und 26.190€ zu kaufen.

Suzuki SX4 S-Cross Sondermodell limited_1

Suzuki SX4 S-Cross Sondermodell limited_2

Suzuki SX4 S-Cross Sondermodell limited_3

Quelle: Suzuki




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *