VW Jetta: Facelift mit Stufenheck ab sofort bestellbar

Der Volkswagen Jetta wurde in seiner neusten Generation bereits auf der letzten Motor Show in New York präsentiert, die im vergangenen April 2014 ihre Tore für die Besucher geöffnet hatte.

Für die deutsche Kundschaft hat man nun die Bücher für Bestellungen geöffnet und das neue Facelift, wird bereits ab Mitte Oktober mit den kleineren Motoren ausgeliefert, wohin gegen das stärkste Modell mit 170PS ab Ende November folgen soll. Der VW Jetta wurde in Sachen Optik aufgemöbelt und hat nun ein Stufenheck erhalten, eine neue Heckpartie, einen neuen Kühlergrill und neue Stoßfänger.

Im Innenraum hat man ebenfalls Hand angelegt und hat zum Beispiel die Instrumententafeln neu konzipiert. Ebenfalls neu ist das Lenkrad und ein neues Display, das auf verschiedene Farben eingestellt werden kann. Ab Werk folgen außerdem 16-Zoll Alu-Felgen hinzu, eine Mittelarmlehne für die vorderen und hinteren Passagiere, Vordersitze die in der Höhe verstellbar sind, ein CD-Radio und eine Klimaanlage.

Im Bereich der Sicherheits- und Assistenzsysteme findet man serienmäßig eine Müdigkeitserkennung vor und zum Aufpreis, wird es eine Einparkhilfe hinzu geben, einen Warner für den Toten Winkel und weitere Warn-Funktionen bei drohenden Kollisionen. In Deutschland bietet Volkswagen das neue Jetta Facelift zum Preis ab 21.725€ an, sofern ihr euch mit dem kleinsten Benziner mit 105PS begnügen wollt.

Wer etwas mehr Geld hinblättern möchte, der kann auch zu den stärkeren 1.4L TSI Motoren mit 125PS und 150PS zugreifen. Beiden Dieselmotoren wird der 2.0L TDI in den zwei Ausführungen mit 110PS und 150PS zum Kauf angeboten. Der stärkste 170PS Jetta wird, wie bereits gesagt, ab Ende November erhältlich sein. Was haltet ihr von dem neuen Facelift? Ist es ein würdiger Nachfolger zum Vorgänger oder vermisst ihr Neuerungen? Postet eure Meinungen in die Kommentare.

VW Jetta Facelift 1

VW Jetta Facelift 2

Quelle: Volkswagen




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.