Honda Jazz Prototyp: Erster Vorgeschmack zum neuen Modell

Aus dem Hause Honda können wir euch heute einen kleinen Vorgeschmack zum kommenden neuen „Jazz“ liefern, der aktuell noch als Prototyp im Netz kursiert und nun auf einigen neuen Skizzen gezeigt wurde. Beim neuen Prototypen der aktuell im Netz kursiert, handelt es sich genauer gesagt um die europäische Version des Jazz, der bereits in anderen Märkten wie Nordamerika und Japan unterwegs ist.

Das neue Modell des Honda Jazz für den europäischen Markt soll nach den aktuellen Informationen unter anderem einen 1.3L VTEC Benziner mit sich bringen, der an ein Schaltgetriebe mit sechs Gängen gekoppelt sein wird. Dementsprechend fällt das ursprüngliche Schaltgetriebe mit fünf Gängen weg. Optional soll auch eine CVT Automatik zur Auswahl stehen. Egal für welches Getriebe man sich aber entscheidet, man wird trotzdem ein Frontantriebssystem bekommen. Eine Hybrid-Variante soll hingegen zu einem späteren Zeitpunkt angeboten werden.

Die dritte Generation des Honda Jazz wird insgesamt um 1,5 Zentimeter länger ausfallen und somit eine Gesamtlänge von 3915 Millimetern mit sich bringen, wohingegen der Radstand um 30 Millimeter auf 2530 Millimeter angewachsen ist. Dies soll zu einem größeren Platzangebot für die Passagiere im Innenraum beitragen. Außerdem soll das neue Modell mit einem neuen Fahrwerk ausgestattet sein, das für einen höheren Komfort sorgen soll. Der neue Honda Jazz wird voraussichtlich im kommenden Sommer in Europa an den Start gehen. Genauere Informationen zur europäischen Variante, werden auf dem kommenden Autosalon in Paris erwartet, der vom 4. Oktober bis 19. Oktober diesen Jahres stattfindet. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, haben wir euch ein Update nach reichen.

2015-Honda-Jazz

Quelle: Carscoop.com




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *