Renault Eolab Studie: Ausblick auf das neue 1 Liter Auto

Nachdem bereits Volkswagen vor einiger Zeit den XL1 als 1 Liter Auto vorgestellt hat, wird nun auch Renault nachziehen, zunächst allerdings nur mit einer Studie, die als „Eolab“ auf dem Autosalon in Paris aktuell zu sehen ist.

Die Renault Eolab Studie gibt aktuell ihr Debüt auf dem Autosalon Paris und zeigt sich dort mit einem richtig sparsamen Alternativantrieb, der mit einem Liter an normalem Kraftstoff auf 100 Kilometern zurecht kommen soll und lediglich 22 Gramm CO2 pro Kilometer erzeugt. Genauer gesagt kommt ein 1.0L Dreizylinder Benzinmotor zum Einsatz, der eine Leistung von 78PS und einen maximalen Drehmoment von 95Nm mit sich bringt. Ergänzt wird das ganze über einen 40kW/54PS starken Elektromotor, der weitere 200Nm an Drehmoment bereit stellt.

Die Energieversorgung erhält der Elektromotor aus einer Lithium-Ionen-Batterie mit 6,7kWh an Fassungsvermögen. Die rein elektrische Reichweite soll bei diesem Konzept 60 Kilometer umfassen und die maximale Spitzengeschwindigkeit wird bei 120kmh im Elektromodus liegen. Zum wechseln der Gänge kommt ein Getriebe mit drei Stufen zum Einsatz, wobei der Wechsel der einzelnen Gänge ganz automatisch von statten geht. Um den niedrigen Spritverbrauch zu erreichen, bedarf es allerdings nicht nur ein sparsames Antriebskonzept, sondern auch weitere Besonderheiten. Diese findet man unter anderem beim Gewicht vor, das nur 955 Kilogramm beträgt, trotz des rund 150 Kilogramm schweren Hybrid-Systems.

Ebenfalls gefeilt wurde an der Aerodynamik und der Gesamtluftwiderstand, soll um bis zu 30% niedriger liegen als im Vergleich zum Renault Clio. Ebenfalls mit dabei sind noch Reifen die auf einen niedrigen Rollwiderstand optimiert worden sind und ein paar weitere kleinere Besonderheiten. Ob und wann die Studie allerdings umgesetzt werden wird, steht noch nicht fest. In den kommenden Jahren wird man sich wohl Schritt für Schritt an die Studie annähern. Eine Marktreife Umsetzung soll binnen der nächsten zehn Jahre erfolgen.

Renault Eolab Studie 1

Renault Eolab Studie 2

 

Quelle: Renault




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.