AppDrive von sijox | Eine App, die deine KFZ-Versicherung direkt aus dem Auto optimiert! (Sponsored Post)

AppDrive_powered_by_TomTom_LogoOkay. Warte. Moment. Nochmal ganz langsam. Normalerweise sind Versicherungen jeglicher Art immer ein bisschen Old-School. Ich muss bei Versicherungen immer an ganz viel Papier, unendlich viele Vordrucke und Unterschriften denken und eben an ganz un-innovative Abläufe und Herangehensweisen. Anders ist das ganz offensichtlich bei sijox. Seit Oktober bietet die junge Marke von SIGNAL IDUNAden AppDrive-Tarif an. Dies ist eine logische Entwicklung für sijox, welche sich als Marke ganz der jungen Menschen annehmen möchten. Das Motto von AppDrive: „Sicher fahr´n, sofort spar´n“ und zwar bis zu 40 % bei der KFZ-Versicherung ab Verwendung des AppDrive-Tarif-Pakets. Cool oder?

Wie funktioniert AppDrive? Technik und Praxis.
Das clevere AppDrive von sijox funktioniert zusammen mit einem ODB-Stecker TomTom LINK 100. Den erhält man kostenlos bei dem Versicherungs-Paket „Meine Mobilität“. Per Bluetooth verbindet sich AppDrive mit dem Auto und misst das Fahrverhalten. Durch die Analyse der Fahrweise wird ein sogenannter AppDrive-Score berechnet und der sorgt dafür das sich der Versicherungsbeitrag individuell berechnet, auf Grundlage der eigenen Fahrweise. Somit lässt sich als Fahrer aktiv die Ersparnis für die Versicherung bestimmen.

Im Detail steckt hier ziemlich viel Einspar-Potenzial:

  • 15% spart man bereits bei Abschluss des AppDrive-Tarifs „Meine Mobilität“
  • 25% spart man zusätzlich, optional wenn die Fahrweise entsprechend umsichtig und gut ist
  • keine Nachzahlung auch wenn der Score mal schlechter ausfällt

Die App kommt übrigens ohne GPS aus. Das heißt eure Fahren werden nicht getrackt und niemand kann sehen wo man unterwegs ist. Dies ist im Sinne von Datenschutz und Privatsphäre ganz sinnvoll. Durch die Analyse des Fahrverhaltens, wie Beschleunigung, Kurvengeschwindigkeit, Bremsfahrten und Co. soll pro Fahrt aber auch über einen Fahrzeitraum die Sensibilität für umsichtiges und vorausschauendes Fahren gefördert werden. Wer so fährt, baut weniger Unfälle, ist sicherer im Straßenverkehr und bekommt quasi live mit, wie sich die KFZ-Versicherung anpasst. AppDrive bietet hier zudem Tipps an und hilft im Pannenfall direkte Hilfe zum ARCD an (Auto- und Reifeclub Deutschland).

Das Versicherungspaket „Meine Mobilität“ gekoppelt mit AppDrive umfasst eine Kfz-Versicherung, eine Unfallversicherung und eine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung. Zudem gibt es eine Jahresmitgliedschaft im Auto- und Reifeclub Deutschland. Der ODB-Stecker TomTom LINK100 wird kostenlos geliefert nach Vertragsabschluss.

Alle Infos und Details unter: www.app-drive.de und auch auf Facebook

AppDrive_Screen

Sponsored Post von Signal Iduna




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *