Audi Prologue Avant: neues Showcar mit 455PS Hybrid-Antrieb

Der Genfer Automobilsalon wird neben aktuellen Modellen auch wieder einen Blick in die Zukunft ermöglichen und vor Ort, könnt ihr euch in diesem Jahr das neue Audi Prologue Avant Showcar anschauen, das mit vielen Neuheiten zu sehen sein wird.

Das neue Audi Prologue Avant soll einen künftigen Ausblick auf die Designsprache von Audi werfen und wird als Limousine vorgestellt, mit einer Länge von 5,11 Metern und einer Breite von 1,97 Metern. Im Innenraum finden neben dem Fahrer bis zu drei weitere Personen Platz und der Innenraum ist luxuriös und in dunklen Tönen gehalten. Zu den Neuerungen gehört eine Einheit mit dem Anzeige- und Bedienkonzept, eine neue Instrumententafel, die sich aus drei Touch-Displays zusammen setzt und die Kommunikation im Fahrzeug, kann über die zwei zusätzlichen OLED-Displays erfolgen.

Unter der Haube wird es bei diesem Showcar richtig interessant, denn auch hier ist wieder einmal die Effizienz und Ökonomie von Bedeutung. Im Prologue Avant wird ein 3.0L TDI-Motor in Kombination mit einem Elektromotor zum Einsatz kommen. Die Systemleistung gibt man mit 335kW (455PS) an und der Sprint soll von 0-100kmh in gerade einmal 5,1 Sekunden erfolgen. Die rein elektrische Reichweite über den E-Motor, ist mit 54 Kilometern angegeben. Die CO2-Emissionswerte sind mit 193-149 Gramm pro Kilometer angegeben, während der Verbrauch im kombinierten Betrieb bei 5,7 bis 8,3 Litern liegt.

Zu den weiteren Neuerungen zählt eine Luftfederung vom Typ Adaptive Air Suspension, sowie die Dynamik-Allradlenkung. Diese beiden Features sollen für mehr Komfort und ein verbessertes Handling des Fahrzeugs sorgen. Das Showcar wird man in den kommenden Generationen an Limousinen von Audi vorfinden. Eine 1:1 Umsetzung, wie das dargestellte Fahrzeug auf den Bildern, wird es aber wohl nicht geben.

Audi Prologue Avant

Quelle: Audi




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *