Honda Jazz: Die dritte Generation mit 1.3L i-VTEC und 102PS

Aus dem Hause Honda möchten wir euch heute die dritte Generation des Honda Jazz vorstellen, der sich auf der Motor Show in Genf bis zum 15. März dem Publikum zeigt.

Die dritte Generation wird wie üblich mit einigen Besonderheiten an den Start gehen und dazu gehört das größere Raumangebot im Innenraum, das mehr Platz und Komfort für die Insassen zu bieten hat. Der Jazz ist im Vergleich zur vorherigen Generation um 95 Millimeter gewachsen und bietet einen größeren Radstand von 30 Millimetern an. Dementsprechend hat sich auch das Volumen im Kofferraum vergrößert, auf 354 Liter beziehungsweise 884 Liter mit umgeklappten Sitzen. Bei den Sitzen kommen die bekannten „Magic Seats“ zum Einsatz, die auf unterschiedliche Art und Weise geklappt und verschoben werden können.

Unter der Haube findet man einen 1,3L i-VTEC Benziner aus der „Earth Dreams Technology“ Baureihe vor, der eine Leistung von 102PS mit sich bringt und wahlweise an ein 6-Gang Schaltgetriebe beziehungsweise CVT-Automatik-Getriebe gekoppelt werden kann. Gegen Ende 2015 wird Honda eine Hybrid-Version nach reichen, die mit einem 1.5L Benziner und einem weiteren E-Motor eine Leistung von 140PS mit sich bringt.

Zu den weiteren Neuerungen des Jazz gehört ein überarbeitetes Fahrwerk und im Innenraum kommen neue Infotainment-Systeme zum Einsatz. Unter anderem gibt es die Auswahl zwischen einem 7-Zoll Touchscreen-Display und dem Android-Betriebssystem, mit dazugehörigen Apps und Anwendungen. Serienmäßig ist ein kleineres 5-Zoll LCD-Display mit dabei. Zu den Sicherheitssystemen gehört eine City-Notbremsfunktion, eine intelligente Regulierung der Geschwindigkeit, ein Spurhalteassistent, eine automatische Erkennung von Verkehrszeichen und ein Assistent für das Fernlicht.

Bereits im kommenden Sommer 2015 wird die dritte Generation des Jazz in Deutschland erhältlich sein. Die Preise zur Markteinführung haben wir noch nicht vorliegen.

Honda Jazz 3. Generation

Honda Jazz Innenraum

Quelle: Honda




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.