Lincoln Continental Konzept in New York zu sehen

Auf der aktuellen Motor Show in New York, die vom 3. April bis 12. April 2015 ihre Besucher empfängt, wird das Lincoln Continental Konzept gezeigt, das einen Ausblick auf die kommenden Luxus-Limousinen geben soll.

Das neue Lincoln Continental Konzept wird auf der hiesigen Messe vorgestellt und soll voraussichtlich im kommenden Jahr an den Start gehen. Der Schwerpunkt des Limousine basiert auf dem Platzangebot im Innenraum für Passagiere und auf die dementsprechend luxuriöse Ausstattung. Zu den bisher benannten Features soll unter anderem eine Innenausstattung aus besonderem Leder gehören, sowie Akzente in Alcantara und ein Wollteppich. Die Vordersitze sind für Fahrer und Beifahrer in rund 30 unterschiedlichen Stufen verstellbar und auch die Passagiere im hinteren Teil haben Zugriff auf diverse Funktionen, darunter eine Einstellungsmöglichkeit für das Audiosystem oder auch die Klimaanlage.

Im Bereich der Optik setzt das Konzept auf einen besonders markanten Kühlergrill mit großem Emblem der Firma, sowie auf die neuen Scheinwerfer die natürlich mit LED-Technik ausgestattet sind. Die Türgriffe sind versteckt und können auf Knopfdruck heraus gefahren werden. Unter der Haube ist das aktuelle Konzept mit einem 3.0L V6 EcoBoost-Motor ausgestattet, den man auch bereits von diversen Modellen von Ford her kennt. Eine genaue Leistungsangabe oder weitere Infos zu weiteren Motoren, wurde allerdings nicht gemacht.

Zu den technischen Besonderheiten und zum Schutz der Insassen gehört ein Pre-Collision-System hinzu, das Auffahrunfälle vermeiden soll und das mit einer Erkennung von Fußgängern ausgestattet ist. Ebenfalls mit dabei ist ein Parkassistent und eine 360-Grad Kamera, die filmt, was rund um das Fahrzeug geschieht. Eine fertige Umsetzung des Konzeptes dürfte mit etwas Glück gegen Ende des Jahres oder im Frühjahr 2016 vorgestellt werden. Ab wann sollten auch die weiteren Kenndaten zur Limounsine bekannt sein. Wir werden euch auf dem laufenden halten, sofern es Neuigkeiten zu vermelden gibt.

Lincoln Continental Konzept

 

Quelle: Auto-News.de




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.