Citroen Aircross Concept: Neuer Crossover für die Zukunft

Mit dem Aircross Concept hat die Firma Citroen ihre nächste Vision in Sachen Zukunft von Crossovern aus dem eigenen Hause präsentiert und zeigt nun erste Details, wie künftige Generationen aussehen könnten.

Das neue Citroen Aircross Concept würde sich bei einer möglichen Umsetzung in die Sparte der Crossover beziehungsweise der kleineren SUVs einsortieren, mitunter in die Sparte vom BMW X3 oder auch dem Audi Q3. Zu den optisch-markanten Features des Konzeptes gehört unter anderem die Frontpartie, mit zwei Grills abgesetzt ist und neue Scheinwerfer mit Moderner Optik zu bieten hat. Auch neu sind die in silber umrandeten Fenster und die Reling auf dem Dach.

Das Konzept steht auf 22-Zoll großen Felgen, die sich aber in der Praxis beziehungsweise einer möglichen Umsetzung wohl nicht mehr wiederfinden werden. Insgesamt findet man beim Konzept zahlreiche Elemente vor, die man auch schon vom Citroen Cactus her kennt, der mittlerweile auf deutschen Straßen unterwegs ist. Im Innenraum kommen vier Sessel-artige Sitze zum Einsatz, die für jede Menge Komfort sorgen sollen, neue HD-Panorama-Displays und Lautsprecher beziehungsweise Mikrofone, die in den Sitzen untergebracht sind.

Als weiteres Gimmick hat man im Fahrzeug noch zwei Kameras verbaut, die Aufnahmen von der Landschaft aufzeichnen sollen und die man direkt per Internet-Zugang mit Freunden teilen kann. Unter der Haube kommt ein Plug-in-Hybrid-Antriebssystem zum Einsatz, das eine Systemleistung von 313PS erzeugen kann. Das Antriebssystem setzt sich aus einem 1.6L Benziner mit Turboaufladung zusammen, der 218PS und 275Nm Drehmoment bereit stellt, sowie aus einem weiteren Elektromotor, der weitere 95PS und 200Nm spendiert.

Die rein elektrische Reichweite gibt man mit bis zu 50 Kilometern an und die Energieversorgung findet über Lithium-Ionen-Akkus statt, die in weniger als vier Stunden über eine normale Steckdose geladen werden können. Der Verbrauch ist mit 1,7 Litern angegeben, sofern man den Elektromotor mit nutzt und die Beschleunigung von 0-100kmh, soll in rasanten 4,5 Sekunden erfolgen. Bislang ist allerdings noch nicht klar, ob und wann es eine Umsetzung des Konzeptes geben wird. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir weitere Informationen in Erfahrung bringen können.

Citroen Aircross Concept

Quelle: Citroen




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.