Donkervoort D8 GTO Bare Naked Carbon Edition: 695kg Sportwagen mit 380PS

Über die letzten Jahre hinweg wurden aus dem Hause Donkervoort schon einige interessante Sportwagen vorgestellt, die sich von üblichen Modellen stark abheben, nicht zuletzt durch das außergewöhnliche Design.

Mit dem Donkervoort D8 GTO Bare Naked Carbon Edition setzt man die 35-jährige Tradition fort und hat nun das neuste Spitzenmodell enthüllt, das wie üblich per Hand gebaut wird. Das Stahlrohr-Chassis des Sportwagens bringt dabei nur ein Gewicht von 54 Kilogramm mit sich und zu fast 90%, besteht die Karosserie aus leichten und robusten Kohlefasern. Das ganze erscheint im schwarzen, aggressiven Design, so das man dem Sportwagen freiwillig Platz machen wird.

Auch im Innenraum setzt Donkervoort die Optik der Karosserie fort. Es kommen Sitze und Türverkleidungen im Kohlefaser-Look zum Einsatz, sowie einige weitere Elemente. Um jedes erdenkliche Gramm an Gewicht einsparen zu können, hat man sogar auf eine normale Lackierung verzichtet und hat eine spezielle UV-Lackschicht aufgetragen, die immerhin ein Kilogramm an Gewicht eingespart hat. Das Leergewicht des Sportwagens liegt nun bei rund 695 Kilogramm.

Mit diesem Gewicht und in Kombination mit einem 2.5L Fünfzylinder-Motor aus dem Hause Audi, sprintet die D8 GTO Edition in nur 3,3 Sekunden auf 100kmh, sofern ihr euch für die „milde“ Version mit 340PS entscheiden solltet. Die stärkere Version mit 380PS benötigt hingegen nur 2,8 Sekunden. Bei 250kmh sind beide Modelle aber elektronisch abgeregelt. Auf elektronische Systeme wie ABS, ESP und sogar auf die Airbags, wurde verzichtet, damit das Gewicht so niedrig wie möglich gehalten werden kann.

Ab wann genau und zu welchem Preis die Carbon Edition an den Start gehen wird, steht allerdings noch nicht fest. Alleine das reguläre D8 Modell kostet schon über 150.000€. Mit den vielen Besonderheiten wird die Carbon Sonderedition wahrscheinlich ab rund 170.000 bis 180.000 Euro zu haben sein.

Donkervoort D8 GTO Bare Naked Carbon Edition

Quelle: Auto-News.de




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *