Skoda Yeti: Neue EU6 Motoren und erweiterter Konnektivität

Skoda hat nun eine neue Ankündigung zum „Yeti“ heraus gegeben, der in seiner neusten Ausführung mit weiteren EU6-konformen Motoren zu haben sein wird.

Skoda hat genauer gesagt die Motorenpalette des Skoda Yeti rundum erneuert und bietet zahlreiche neue Motoren an, darunter zwei neu Dieselmodelle und drei TSI-Turbobenziner. Die neuen Motoren werden in allen Ausstattungslinien verfügbar sein, darunter in den Varianten Edition, Adventure, Cool Edition und auch Monte Caro. Der Preisvorteil soll bis zu 2000 Euro betragen.

Als neuer Motor aus dem Einsteigerbereich der Benziner steht ein 1.2L TSI mit 81kW (110PS) zur Auswahl, den es wahlweise mit einem manuellen Schaltgetriebe ab 19690€ zu kaufen geben wird, sowie auch mit einer 7-Gang DSG zum Preis von 21.490€. Als zweites Modell steht der 1.4L TRSI mit 92kW und 125PS zur Auswahl, den es mit manuellem Schaltgetriebe ab 20.690€ zu kaufen geben wird, sowie mit einem DSG-Getriebe ab 22.490€. Das dritte Modell behält den Hubraum von 1.4L bei und wird mit 110kW (150PS) angeboten. Dieser kann auch mit einem Allrad-Antriebssystem kombiniert werden. Als 4X4-Version werden Preise von 23.690€ mit 6-Gang Handschaltung und ab 25.490€ mit 6-Gang DSG fällig.

Im Bereich der Dieselmotoren wird man das neue Basismodell mit dem 2.0L TDI mit 81kW (110PS) anbieten, den es wahlweise mit Frontantrieb und einem manuellen Schaltgetriebe ab 22.590€ zu kaufen geben wird, sowie als Allrad mit 6-Gang Handschaltung ab 24.390€. Darüber sitzt der 2.0L Dieselmotor, der 110kW /150PS mit sich bringt. Mit Frontantrieb und manuellem Schaltgetriebe startet dieser ab 27.590€. Mit Allrad-Antrieb und Schaltgetriebe ab 28.990€ und mit Allradantrieb und 6-Gang DSG ab 30.790€.

Alle neuen Motoren erfüllen die EU-6-Normen und sind mit zahlreichen spritsparenden Technologien ausgestattet. Darunter zählt unter anderem das System für die Energie-Rückgewinnung beim bremsen und die Start-Stopp-Automatik. Eine konkrete Auflistung der Verbrauchswerte an Sprit und der Umweltbelastung, haben wir euch in der beigefügten Auflistung hinzu gefügt.

  • Yeti 1,2 TSI 81 kW (110 PS)
    innerorts 6,7 l/100km, außerorts 4,8 – 4,6 l/100km, kombiniert 5,5 – 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 – 124 g/km, CO2-Effizienzklasse C – B
  • Yeti 1,2 TSI DSG 81 kW (110 PS)
    innerorts 6,5 – 6,3 l/100km, außerorts 5,0 – 4,8 l/100km, kombiniert 5,5 – 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 128 – 124 g/km, CO2-Effizienzklasse B
  • Yeti 1,4 TSI 92 kW (125 PS)
    innerorts 7,2 l/100km, außerorts 5,0 l/100km, kombiniert 5,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 134 g/km, CO2-Effizienzklasse C
  • Yeti 1,4 TSI DSG 4×4 110 kW (150 PS)
    innerorts 7,6 l/100km, außerorts 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 147 g/km, CO2-Effizienzklasse C
  • Yeti 1,4 TSI 4×4 110 kW (150 PS)
    innerorts 7,5 l/100km, außerorts 5,6 l/100km, kombiniert 6,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 147 g/km, CO2-Effizienzklasse C
  • Yeti 1,4 TSI DSG 92 kW (125 PS)
    innerorts 6,9 l/100km, außerorts 5,2 l/100km, kombiniert 5,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 134 g/km, CO2-Effizienzklasse C
  • Yeti 2,0 TDI 81 kW (110 PS)
    innerorts 5,3 – 5,2 l/100km, außerorts 4,1 – 4,0 l/100km, kombiniert 4,5 – 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 118 – 115 g/km, CO2-Effizienzklasse A
  • Yeti 2,0 TDI 4×4 81 kW (110 PS)
    innerorts 6,3 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 137 g/km, CO2-Effizienzklasse B
  • Yeti 2,0 TDI 110 kW (150 PS)
    innerorts 5,6 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 126 g/km, CO2-Effizienzklasse B
  • Yeti 2,0 TDI 4×4 110 kW (150 PS)
    innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 134 g/km, CO2-Effizienzklasse B
  • Yeti 2,0 TDI DSG 4×4 110 kW (150 PS)
    innerorts 6,3 l/100km, außerorts 5,0 l/100km, kombiniert 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 144 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Skoda Yeti

Quelle:  Skoda




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *