Morgan AR Plus 4: Retro-Sportwagen mit 228PS angekündigt

Aus dem Hause der Morgan Motor Company, möchten wir heute einen Blick auf den kommenden „Morgan AR Plus 4“ drauf werfen, der wie üblich im Retro-Design an den Start gehen wird und somit an die älteren Sport- und Rennwagen aus den 50er-Jahren dran erinnern soll.

Der neue Morgan AR Plus 4 Sportwagen erscheint also im Retro-Look und wird als neues Sondermodell zu haben sein, in einer streng limitierten Auflage. Im Vergleich zum regulären Morgan Plus 4, kommt beim „AR“ Modell ein stärkerer 2.0L Motor von Cosworth zum Einsatz, der eine Leistung von umgerechnet rund 228PS auf die Fahrbahn befördern kann. Außerdem hat Morgan eine spezielle Optimierung des Fahrzeugs durchführen lassen, womit er sich auch auf die Rennstrecke trauen darf.

Zu den Neuheiten gehört eine neue Aufhängung, auf Wunsch verstellbare Dämpfer, ein neues Bremssystem, eine Überarbeitung beim Chassis und auch eine veränderte Übersetzung der Achsen. Mit einem Gewicht von knapp einer Tonne, sollten die Sprintzeiten entsprechend gut ausfallen, die man allerdings im Zuge der Ankündigung nicht angegeben hat. Weitere Neuheiten des AR Plus 4 findet man im Innenraum vor, wo das Armaturenbrett überarbeitet worden ist.

Im Bereich der Beleuchtung kommen Moderne Scheinwerfer mit LED-Technologie an der Front- und Heckseite zum Einsatz. Insgesamt wird Morgan nur 50 Exemplare des Retro-Sportwagens bauen und verkaufen. Der Anschaffungspreis, soll bei rund 77.500€ liegen. Was haltet ihr von dem neuen Modell? Schreibt eure Meinungen in die Kommentare.

Morgan AR Plus 4 Retro Sportwagen

Quelle: Morgan Motor Company




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.